NEWS / Toshiba stellt seine ersten 3-TB-HDDs mit 1-TB-Platter vor
11.08.2012 16:00 Uhr    0 Kommentare

Toshiba Electronics Europe (TEE) kündigt eine neue 3,5-Zoll (8,9 cm)-HDD-Serie mit bis zu 3 TB an. Mit dieser neuen Produktserie steigt Toshiba wieder in den 3,5-Zoll-HDD-Markt ein. Die neuen HDDs sind für den Einsatz in Desktop-Rechnern, Gaming-PCs oder externen Festplatten konzipiert. Speziell für die Anforderungen beim Videostreaming sind Modelle für Set-Top-Boxen und Videorekorder verfügbar.

Die neuen DT01ABA- und DT01ACA-Festplatten sind die ersten Toshiba-HDDs, die 1 TB Kapazität pro Platter bieten. Die DT01ABA-Modelle sind verfügbar mit 1,5 TB, 2 TB oder 3 TB sowie mit Umdrehungsgeschwindigkeiten von 5.940 beziehungsweise 5.700 rpm. Dank einer schnellen 6-Gbit/s-SATA-Schnittstelle für hohe Datenübertragungsraten und eines 32 MiB großen Pufferspeichers kann auch auf große Datenmengen schnell zugegriffen werden.

Bei den Festplatten wird das 4-KB-Advanced-Format genutzt, das eine Erhöhung der Netto-Speicherkapazität und damit die Realisierung von 1-TB-Plattern ermöglicht. Außerdem bieten die neuen Laufwerke auch einen geringen Energieverbrauch im Idle-Modus mit einer Umdrehungsgeschwindigkeit von 5.940 rpm. Auch die Geräuschentwicklung im Suchmodus ist mit bis zu 25 dB vergleichsweise gering.

Die Modelle DT01ABA300 (5.940 rpm), DT01ABA200 (5.700 rpm) und DT01ABA150 (5.700 rpm) bieten Kapazitäten von 3 TB, 2 TB beziehungsweise 1,5 TB. Für das Videostreaming entwickelt wurden die HDDs DT01ABA300V, DT01ABA200V und DT01ABA150V. Die 7.200-rpm-Laufwerke sind verfügbar als DT01ACA300, DT01ACA200 und DT01ACA150 mit 3 TB, 2 TB beziehungsweise 1,5 TB. Zu den Videostreaming-Modellen gehören DT01ACA300V, DT01ACA200V und DT01ACA150V.

Die Serienproduktion der DT01AxA-HDDs startet im August 2012.

Quelle: Pressemitteilung, Autor: Stefan Boller
Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS HDD 16 TB

Mit der N300 bietet Toshiba eine Festplatten-Familie speziell für den Einsatz in NAS-Systemen an. Wir haben uns das 16-TB-Modell im Test genau angesehen und unter anderem mit der 14-TB-Version der N300 verglichen.

Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Core i9-11900K und i5-11600K

Mit Rocket Lake-S schickt Intel seine 11. Core-Generation ins Rennen und stattet die Serien i5, i7 und i9 mit neuen Modellen aus. Wir haben uns den Intel Core i9-11900K und den kleineren i5-11600K im Praxistest genau angesehen.

Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB

Hersteller Seagate hat seine One Touch SSD-Familie aufpoliert und mit einem USB-C-Interface versehen. Außerdem bieten die Drives ein neues Äußeres und höhere Übertragungsraten von mehr als 1 GB/s. Mehr dazu in unserem Test.

INNO3D GeForce RTX 3070 iCHILL X3 im Test
INNO3D GeForce RTX 3070 iCHILL X3 im Test
INNO3D RTX 3070 iCHILL X3

Mit der GeForce RTX 3070 iCHILL X3 bietet Hersteller INNO3D eine RTX 3070 mit Triple-Fan-Kühlung, Overclocking ab Werk und programmierbarer RGB-LED-Beleuchtung an. Wir haben uns die Karte im Test näher angesehen.