NEWS / CES: ASUS zeigt 27-Zoll Monitor „ASUS VA278Q“
17.01.2012 09:00 Uhr    0 Kommentare

ASUS zeigte letzte Woche auf der CES deren neuen Monitor den „ASUS VA278Q“. Der 27-Zoll-LCD Monitor wurde für professionelle Künstler und Fotografen konzipiert und verwendet ein IPS basierendes Panel, welches eine native Auflösung von 2560x1440 Pixel und einen horizontalen wie vertikalen Betrachtungswinkel von 178 Grad erlaubt.

Neben einem Kontrast von 80.000.000:1 bietet das Gerät eine 0,233 Millimeter Pixeldichte, einen DisplayPort-, sowie einen DVI- und HDMI-Anschluss. Überdies bringt der Monitor auch noch verschiedene Modi für Theater, Landschaft, Gaming, Night View, sRGD und Standard per HotKey mit.

Ebenfalls im Repertoire des ASUS VA278Q befindet sich die Neige-, Schwenk-, Dreh- und Höhenanpassungen welche eine individuelle Anpassung ermöglicht.

Den Preis und die Verfügbarkeit gab ASUS noch nicht bekannt.

Quelle: Pressemitteilung, Autor: Christoph Allerstorfer
Intel NUC Extreme Kit NUC9i9QNX im Test
Intel NUC Extreme Kit NUC9i9QNX im Test
Intel NUC Extreme Kit NUC9i9QNX

Mit dem NUC 9 Extreme Kit bietet Intel sein derzeit schnellstes NUC-System an. Wir haben uns im Praxistest die schnellste Modellvariante NUC9i9QNX mit flottem Core-i9-Prozessor und GeForce-RTX-Grafik angesehen.

PocketBook Color im Test
PocketBook Color im Test
PocketBook Color

Mit dem PocketBook Color ist nun endlich ein E-Book-Reader mit Farbdarstellung auf dem hiesigen Markt erschienen. Wir klären in unserem ausführlichen Test die Vor- und Nachteile der Technik und des neuen Produktes.

Seagate IronWolf 510 480 GB NAS-SSD Test
Seagate IronWolf 510 480 GB NAS-SSD Test
Seagate IronWolf 510 480 GB

Die Seagate IronWolf SSDs sind speziell für NAS-Systeme ausgelegt und mit 240 GB bis 4 TB Speicherkapazität erhältlich. Wir haben uns ein M.2-Modell mit PCIe-Gen3-Interface, 3D-TLC-NAND und 480 GB im Test angesehen.

KFA2 GeForce RTX 3080 SG im Test
KFA2 GeForce RTX 3080 SG im Test
KFA2 GeForce RTX 3080 SG

Mit der „Serious Gaming“ Edition bietet KFA2 eine GeForce RTX 3080 basierte Grafikkarte mit einfachem 1-Click OC und üppiger Ausstattung an. Wir haben den flotten Boliden im Test auf Herz und Nieren geprüft.