NEWS / CES: OCZ zeigt neue schnelle SSDs
12.01.2012 06:15 Uhr    0 Kommentare

Auf der CES in Las Vegas präsentiert OCZ die SSD PCI-Express Karte Z-Drive R5 mit einem Datendurchsatz von 7,2 GB/s, die Z-Drive R4 in einer Cloud-Version mit bis zu 16 TB Speicherkapazität in PCI-Express Formt und die Chiron 4TB SSD sowie den neuen Indilinx Everest 2 Controller.

Die Z-Drive R5 hat OCZ in Zusammenarbeit mit Marvell unter dem Codenamen Kilimanjaro entwickelt. Um die sequentielle Transferrate von 7,2 GB/s zu erreichen, unterstützt die Z-Drive R5 bereits den PCI-Express Standard der dritten Generation. Unglaubliche 2,52 Millionen IOPS sollen den Datendurchsatz möglich machen. Die Z-Drive R5 wird in halber und voller Bauhöhe verfügbar sein sowie im 2,5 Zoll Format.

Die neue Z-Drive R4 CloudServ RM1616 soll 1,4 Millionen IOPS und eine Geschwindigkeit von 6,5 GB/s bei einer Speicherkapazität von 16 TB erreichen. Die neue SSD Serie Chiron im 3,5 Zoll Format soll mittels SATA3 einen Datendurchsatz von 560 MB/s und 100.000 IOPS erreichen. In einem Server mit vier Höheneinheiten sollen bis zu 96 TB Speicherkapazität möglich sein.

Der neue Indilinx Everest 2 Controller auf Basis der dritten SATA Generation soll vorallem für I/O lastige Anwendungen konzepiert worden sein. Der Controller soll mit der neuen 2x nm Flash Technologie eine sequenziell Geschwindigkeit von bis zu 550 MB/s und bis zu 105.000 zufällige Lese- und 90.000 zufällige Schreib-IOPS erreichen. Die Indilinx Everest 2 Platform unterstützt dabei bis zu 2 TB und einen Formfaktor von 2,5 Zoll.

Quelle: OCZ PR – 09.01.2012, Autor: Alexander Knogl
Sapphire NITRO+ RX 6750 XT im Test
Sapphire NITRO+ RX 6750 XT im Test
Sapphire NITRO+ RX 6750 XT

Mit der Radeon RX 6750 XT bietet AMD eine verbesserte Version der RX 6700 XT an. Die Navi 22 XTX GPU bekommt dabei höhere Taktraten verpasst und auch der VRAM arbeitet schneller als beim Vorgänger.

Seagate FireCuda 530 SSD mit 2 TB im Test
Seagate FireCuda 530 SSD mit 2 TB im Test
Seagate FireCuda 530 SSD 2 TB

Mit der FireCuda 530 von Seagate haben wir heute eine High-End-SSD mit 176 Layer (RG NAND Generation 2) TLC-Flashspeicher von Micron im Test. Wie sich das 2 TB-Modell schlägt, klären wir in unserem Artikel.

Crucial P5 Plus SSD mit 500 GB im Test
Crucial P5 Plus SSD mit 500 GB im Test
Crucial P5 Plus SSD 500 GB

Mit der P5 Plus bietet Hersteller Crucial eine günstige M.2-SSD mit Micron-Controller und Microns 3D-NAND-Flash in TLC-Technologie an. Wir haben uns das 500-GB-Modell der Familie im Test zur Brust genommen.

KFA2 RTX 3080 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3080 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3080 Ti SG (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3080 Ti SG von KFA2 haben wir heute einen Boliden inkl. extravaganter Kühlung und Optik, optionalem Zusatzlüfter „1-Clip Booster“ sowie einfachem Overclocking per „1-Click OC“ Feature im Test.