NEWS / Kingston stellt SSDNow V+200 SATA3-SSDs vor
25.01.2012 21:00 Uhr    0 Kommentare

Kingston Digital stellt mit der SSDNow V+200 den jüngsten Neuzugang in seiner SSDNow-Produktlinie vor. Die neue SSD in Speicherkapazitäten von 60, 90, 120, 240 und 480 GB erhältlich, ist mit dem SandForce SF-2281 (SATA3) ausgerüstet und bietet Read- und Write-Durchsätze von bis zu 535 MB/s und 480 MB/s. Sie ermöglicht einen schnellen System-Start, einen schnellen Datenzugriff sowie schnelles Kopieren von großen Dateien wie Videos, Präsentationen oder Grafiken und ist die ideale High-Performance-Upgrade-Lösung für leistungsorientierte sowie kostenbewusste Business- und Privat-User, so Kingston über die neuen SSDs.

SSDNow V+200

SSDNow V+200

Die SSDNow V+200 ist als eigenständiges Laufwerk oder als Upgrade-Paket (mit Kabel, Haltering, Klon-Software und Festplattengehäuse) für eine einfache und schnelle Installation erhältlich. Kingston gewährt eine Garantie von drei Jahren, darin enthalten ist ein 24/7 technischer Kundenservice. Die Laufwerke wechseln ab sofort für 109 (60 GB), 152 (90 GB), 190 (120 GB), 372 (240 GB) bzw. 753 (480 GB) den Besitzer. Für das jeweilige Upgrade-Paket muss man zusätzliche 12 Euro ausgeben.

Quelle: Kingston PR – 25.01.2012, Autor: Patrick von Brunn
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3070 Ti SG

Auf der diesjährigen Computex präsentierte Nvidia zwei neue Ti-Versionen im GeForce-RTX-3000-Lineup. Dazu gehört auch die neue GeForce RTX 3070 Ti, die wir heute in Form der KFA2 Serious Gaming (1-Click OC) Karte im Test haben.

Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS HDD 16 TB

Mit der N300 bietet Toshiba eine Festplatten-Familie speziell für den Einsatz in NAS-Systemen an. Wir haben uns das 16-TB-Modell im Test genau angesehen und unter anderem mit der 14-TB-Version der N300 verglichen.

Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Core i9-11900K und i5-11600K

Mit Rocket Lake-S schickt Intel seine 11. Core-Generation ins Rennen und stattet die Serien i5, i7 und i9 mit neuen Modellen aus. Wir haben uns den Intel Core i9-11900K und den kleineren i5-11600K im Praxistest genau angesehen.

Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB

Hersteller Seagate hat seine One Touch SSD-Familie aufpoliert und mit einem USB-C-Interface versehen. Außerdem bieten die Drives ein neues Äußeres und höhere Übertragungsraten von mehr als 1 GB/s. Mehr dazu in unserem Test.