NEWS / BRXL-PC6U2B: Buffalo präsentiert portablen BDXL-Brenner
03.07.2012 23:45 Uhr    0 Kommentare

Buffalo Technology gibt mit dem neuen BDXL (Blu-Ray XL)-Brenner Neuzeit-Nomaden den passenden Wegbegleiter an die Hand. Das externe Laufwerk ist nicht nur schnittig in seinen Abmessungen und genügsam in der Stromzufuhr, es garantiert auch Filmvergnügen in gestochener Schärfe und brennt – auf BDXL-Rohlingen – bis zu 128 GB an Daten. Der Buffalo BRXL-PC6U2B bringt gerade mal 340 Gramm auf die Waage und ist, da abwärtskompatibel von Blu-ray zu DVD und CD, die ideale Peripherie für Nutzer von Laptops und Ultrabooks ohne optisches Laufwerk. Eine durchdachte LED-Anzeige stellt durch Blau die Betriebsbereitschaft des Laufwerks sicher und weist durch Rot auf eine schwache Stromversorgung hin – in diesem Falle steht das Boost-USB-Kabel zur Verfügung, welches ebenfalls am Computer angeschlossen, zusätzlichen Strom liefert. Dank der am Gerät integrierten Kabel nimmt Buffalo Technology zudem den Gedanken an verknotete oder sogar vergessene Kabel den Schrecken.

BRXL-PC6U2B

BRXL-PC6U2B

Ausgestattet mit der Media Suite von CyberLink ist der Buffalo Blu-ray-Brenner BRXL-PC6U2B auch softwareseitig das ultimative Erlebnis für Unterhaltung, Kreativität, Brennen und Teilen. Das mitgelieferte Brennprogramm InstantBurn bietet umfangreiche Möglichkeiten bei HD-Support, Videobearbeitung und -konvertierung. Kinderleicht via Plug&Play angeschlossen, können zudem dank PowerBackup schnell und effizient Sicherungen der wichtigsten Daten auf einen „blauen Rohling“ gebrannt werden.

Der BRXL-PC6U2B ist ab sofort zu einem UVP von 119,99 Euro im Fachhandel und Retail erhältlich.

Quelle: Buffalo PR – 03.07.2012, Autor: Patrick von Brunn
ZOTAC ZBOX Magnus One ECM73070C Test
ZOTAC ZBOX Magnus One ECM73070C Test
ZBOX Magnus One ECM73070C

ZOTAC bietet mit der neuen ZBOX Magnus One ECM73070C einen kompakten Gamer-Barebone-PC mit GeForce RTX 3070 Grafik und Intel Comet Lake-S CPU an. Wir haben uns den Powerzwerg im Praxistest zur Brust genommen.

INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red im Test
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red im Test
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red

Mit der iCHILL X3 Red bietet INNO3D eine GeForce RTX 3060 im extravaganten Design an. Die Karte kommt mit einer starken Triple-Fan-Kühlung, Heatpipe-Technologie und LED-Beleuchtung. Mehr dazu in unserem Praxistest.

Crucial X6 Portable SSD 4 TB im Test
Crucial X6 Portable SSD 4 TB im Test
Crucial X6 Portable SSD 4 TB

Mit der X6 Portable SSD bietet Crucial bereits seit längerer Zeit eine Familie flinker USB-SSDs an. Seit Anfang März gesellt sich nun auch ein größeres 4-TB-Modell hinzu. Mehr zum Neuling der Familie lesen Sie in unserem Test.

KFA2 GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) Test
KFA2 GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) Test
KFA2 RTX 3060 EX (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) bietet Hersteller KFA2 eine Grafikkarte auf Basis der neuen GA106-GPU von Nvidia an. Was die Karten neben satten 12 GB GDDR6-Speicher noch zu bieten hat, lesen Sie in diesem Praxistest.