NEWS / BRXL-PC6U2B: Buffalo präsentiert portablen BDXL-Brenner
03.07.2012 23:45 Uhr    0 Kommentare

Buffalo Technology gibt mit dem neuen BDXL (Blu-Ray XL)-Brenner Neuzeit-Nomaden den passenden Wegbegleiter an die Hand. Das externe Laufwerk ist nicht nur schnittig in seinen Abmessungen und genügsam in der Stromzufuhr, es garantiert auch Filmvergnügen in gestochener Schärfe und brennt – auf BDXL-Rohlingen – bis zu 128 GB an Daten. Der Buffalo BRXL-PC6U2B bringt gerade mal 340 Gramm auf die Waage und ist, da abwärtskompatibel von Blu-ray zu DVD und CD, die ideale Peripherie für Nutzer von Laptops und Ultrabooks ohne optisches Laufwerk. Eine durchdachte LED-Anzeige stellt durch Blau die Betriebsbereitschaft des Laufwerks sicher und weist durch Rot auf eine schwache Stromversorgung hin – in diesem Falle steht das Boost-USB-Kabel zur Verfügung, welches ebenfalls am Computer angeschlossen, zusätzlichen Strom liefert. Dank der am Gerät integrierten Kabel nimmt Buffalo Technology zudem den Gedanken an verknotete oder sogar vergessene Kabel den Schrecken.

BRXL-PC6U2B

BRXL-PC6U2B

Ausgestattet mit der Media Suite von CyberLink ist der Buffalo Blu-ray-Brenner BRXL-PC6U2B auch softwareseitig das ultimative Erlebnis für Unterhaltung, Kreativität, Brennen und Teilen. Das mitgelieferte Brennprogramm InstantBurn bietet umfangreiche Möglichkeiten bei HD-Support, Videobearbeitung und -konvertierung. Kinderleicht via Plug&Play angeschlossen, können zudem dank PowerBackup schnell und effizient Sicherungen der wichtigsten Daten auf einen „blauen Rohling“ gebrannt werden.

Der BRXL-PC6U2B ist ab sofort zu einem UVP von 119,99 Euro im Fachhandel und Retail erhältlich.

Quelle: Buffalo PR – 03.07.2012, Autor: Patrick von Brunn
ROCCAT Vulcan TKL Pro Arctic White im Test
ROCCAT Vulcan TKL Pro Arctic White im Test
ROCCAT Vulcan TKL Pro Arctic

ROCCAT bietet die Vulcan TKL Pro Tastatur ab sofort auch in der Farbversion Arctic White an. Wir haben uns das kompakte Tenkeyless-Format mit Titan Optical Switches im Praxistest ganz genau angesehen.

Gigabyte RTX 3080 Ti Vision OC 12G im Test
Gigabyte RTX 3080 Ti Vision OC 12G im Test
Gigabyte RTX 3080 Ti Vision OC

Mit der Gigabyte RTX 3080 Ti Vision OC 12G haben wir heute eine RTX 3080 Ti Grafikkarte mit Overclocking ab Werk im Test, die zudem mit leistungsstarker Kühlung RGB-Beleuchtung punktet. Mehr dazu im ausführlichen Test.

Razer Opus X Wireless ANC Headset im Test
Razer Opus X Wireless ANC Headset im Test
Razer Opus X

Das Opus X von Razer ist ein neues kabelloses Bluetooth-5.0-Headset mit aktiver Geräuschunterdrückung (ANC) und niedriger Latenz. Mehr zur Mercury-Version des Opus X erfahren Sie in unserem Praxistest.

Sapphire NITRO+ Radeon RX 6800 im Test
Sapphire NITRO+ Radeon RX 6800 im Test
Sapphire NITRO+ RX 6800

Mit der NITRO+ Radeon RX 6800 von Sapphire haben wir eine weitere Radeon-Grafikkarte mit RDNA 2 im Test. Der Bolide bieten Triple-Slot-Kühlung und Overclocking ab Werk. Mehr dazu in unserem Test.