NEWS / CeBIT: Mainbard-Hersteller sind bereit für Ivy Bridge
09.03.2012 14:00 Uhr    0 Kommentare

Während es auf Intels Pressekonferenz keine offiziellen Neuigkeiten zu Ivy Bridge, der nächsten Prozessor-Generation, gab, zeigten die verschiedenen Mainboard-Hersteller fleißig ihre kommenden Plattformen. Am Stand eines jeden namhaften Unternehmens konnte man die neuen Hauptplatinen auf Basis der Intel 7 Series Express Chipsätze (Codename: Panther Point) begutachten. Dabei tauchten auch verschiedene Boards der 6er Chipsatz-Familie (Codename: Cougar Point) auf, die ebenso mit den neuen Ivy Bridge Prozessoren kompatibel sein werden. Wie wir im Gespräch mit Intel erfuhren, ist diese Abwärtskompatibilität bei den Chipsätzen H61 und Z68 gegeben, sofern sich die Board-Hersteller seitens der Hardware an die Intel-Guidelines gehalten haben. In diesem Fall genügt ein BIOS-Update, um einen 3rd Generation Core-Prozessor betreiben zu können.

Folgend haben wir Impressionen der Z77-, Z75-, H77-, Q77-, Q75- und B75-Mainboards verschiedener Hersteller von der CeBIT für Sie zusammengetragen.

Quelle: Hardware-Mag, Autor: Patrick von Brunn
Sapphire TOXIC RX 6900 XT Limited Edition
Sapphire TOXIC RX 6900 XT Limited Edition
Sapphire TOXIC RX 6900 XT LE

Mit der TOXIC Radeon RX 6900 XT Limited Edition bietet Sapphire eine RX 6900 XT mit All-In-One Wasserkühlung und Overclocking ab Werk an. Wir haben uns den Boliden im Test zur Brust genommen!

ZOTAC GeForce RTX 3080 AMP Holo im Test
ZOTAC GeForce RTX 3080 AMP Holo im Test
ZOTAC RTX 3080 AMP Holo

Mit der AMP Holo Variante bietet Hersteller ZOTAC eine ab Werk übertaktete und mit extravaganter Kühlung ausgestattete GeForce RTX 3080 an. Wir haben den Boliden im Test ausführlich beleuchtet.

INNO3D GeForce RTX 3080 Ti X3 OC im Test
INNO3D GeForce RTX 3080 Ti X3 OC im Test
INNO3D RTX 3080 Ti X3 OC

Nvidia bezeichnet die GeForce RTX 3800 Ti als seine neue Flaggschiff-Gaming-GPU, die erst kürzlich auf der Computex vorgestellt wurde. Wir haben die GeForce RTX 3080 Ti X3 OC von INNO3D ausführlich auf Herz und Nieren geprüft.

KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3070 Ti SG

Auf der diesjährigen Computex präsentierte Nvidia zwei neue Ti-Versionen im GeForce-RTX-3000-Lineup. Dazu gehört auch die neue GeForce RTX 3070 Ti, die wir heute in Form der KFA2 Serious Gaming (1-Click OC) Karte im Test haben.