NEWS / CeBIT: SteelSeries zeigt Sensei [RAW] Gaming Maus
08.03.2012 17:30 Uhr    0 Kommentare

SteelSeries stellt auf der CeBIT 2012 seine beiden neuen Modelle der Sensei [RAW] Gaming Maus vor. Neben technischen Highlights wie den langlebigen Omron Switches, einem Laser Sensor mit einer Abtastrate von 1-5700 CPI und einem eingebauten Profilspeicher, bietet die SteelSeries Sensei [RAW] dem Spieler kompromislose Perfomance, so der Hersteller in seiner PR-Meldung. Ihr für Links- und Rechtshänder optimiertes Design bietet eine strahlend weiße LED-Beleuchtung in drei Zonen, die sich darüber hinaus in mehrere Pulsstufen einstellen lässt. Die SteelSeries Engine Software ermöglicht dem Spieler die SteelSeries Sensei [RAW] vollständig zu individualisieren und eine unbegrenzte Anzahl an Profilen zu erstellen und abzuspeichern.

Die SteelSeries Sensei [RAW] wird in zwei unterschiedlichen neuen Versionen verfügbar sein, die jeweils spezielle Anforderungen des Spielers erfüllen. Für Spieler mit schweißanfälligen Handflächen bietet die SteelSeries Sensei [RAW] Rubberized eine schwarz gummierte, Schweiß-resistente Beschichtung. Diese punktet durch außergewöhnlichen Halt und soft-touch-Komfort selbst während hitziger Gaming Sessions.

Sensei [RAW] Gaming Maus

Sensei [RAW] Gaming Maus

Die SteelSeries Sensei [RAW] Glossy ist mit einer glänzend schwarzen Beschichtung ausgestattet. Diese Oberfläche ist ideal für Spieler, die ein glattes Äußeres mit elegantem Aussehen bevorzugen. Die Sensei [RAW] Glossy und Rubberized bieten zudem folgende Features: Große Teflon-Füße für eine gleichmäßige, präzise Steuerung sowie ein zwei Meter schwarz-weiß geflochtenes Nylon-Kabel.

Die SteelSeries Sensei [RAW] wird in der gummierten und glatten Ausführung ab Juni im SteelSeries Web Shop und bei ausgewählten Fachhändlern zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von EUR 59,99 erhältlich sein.

Quelle: SteelSeries PR – 06.03.2012, Autor: Patrick von Brunn
Intel NUC Extreme Kit NUC9i9QNX im Test
Intel NUC Extreme Kit NUC9i9QNX im Test
Intel NUC Extreme Kit NUC9i9QNX

Mit dem NUC 9 Extreme Kit bietet Intel sein derzeit schnellstes NUC-System an. Wir haben uns im Praxistest die schnellste Modellvariante NUC9i9QNX mit flottem Core-i9-Prozessor und GeForce-RTX-Grafik angesehen.

PocketBook Color im Test
PocketBook Color im Test
PocketBook Color

Mit dem PocketBook Color ist nun endlich ein E-Book-Reader mit Farbdarstellung auf dem hiesigen Markt erschienen. Wir klären in unserem ausführlichen Test die Vor- und Nachteile der Technik und des neuen Produktes.

Seagate IronWolf 510 480 GB NAS-SSD Test
Seagate IronWolf 510 480 GB NAS-SSD Test
Seagate IronWolf 510 480 GB

Die Seagate IronWolf SSDs sind speziell für NAS-Systeme ausgelegt und mit 240 GB bis 4 TB Speicherkapazität erhältlich. Wir haben uns ein M.2-Modell mit PCIe-Gen3-Interface, 3D-TLC-NAND und 480 GB im Test angesehen.

KFA2 GeForce RTX 3080 SG im Test
KFA2 GeForce RTX 3080 SG im Test
KFA2 GeForce RTX 3080 SG

Mit der „Serious Gaming“ Edition bietet KFA2 eine GeForce RTX 3080 basierte Grafikkarte mit einfachem 1-Click OC und üppiger Ausstattung an. Wir haben den flotten Boliden im Test auf Herz und Nieren geprüft.