NEWS / gamescom: Razer präsentiert Kraken 7.1 USB-Headset
21.08.2013 17:45 Uhr    0 Kommentare

Razer stellte heute auf der gamescom sein neuestes Audio-Produkt vor: das Razer Kraken 7.1 Surround Sound USB Gaming Headset. Das Kraken 7.1 USB Gaming Headset wurde nach dem Konzept des Kraken Pro Headsets designt. Damit baut das neue Kraken 7.1 mit 7.1 Virtual Surround Sound (Lautsprechertreiber: 40 mm, mit Neodymmagneten) und einem erweiterten digitalen Mikrofon auf den Erfolg des vorherigen Produktes auf.

Ausgestattet ist das 340 Gramm leichte Razer Kraken 7.1 mit einer erweiterten virtuellen Surround Sound Engine für eine geringe Latenzzeit bei der Tonverarbeitung, die für ein 360-Grad-Surround-Sound-Erlebnis sorgt, wie es sonst nur durch den Einsatz von mehr als einem Lautsprechertreiber pro Ohrmuschel erreicht wird. Angetrieben durch die einheitliche Konfigurations-Software Synapse 2.0 von Razer, bietet das Gerät ein hohes Maß an Anpassung, indem Gamer den Sound-Kanal optimieren und gezielt positionieren, den Basspegel erhöhen und die eingehenden Töne zu erstaunlich präzisen Klängen ausbalancieren können.

Razer Kraken 7.1 Surround Sound USB Gaming Headset

Razer Kraken 7.1 Surround Sound USB Gaming Headset

Das digitale 360-Grad-Mikrofon des Kraken 7.1 ist mit einem optimierten Algorithmus ausgestattet, der für einen kristallklaren Voice-Chat sorgt. Dieser bietet im Vergleich zu einem analogen Standard-Mikrofon einen besseren Frequenzgang und Rauschabstand sowie eine höhere Sensibilität. Es besitzt außerdem eine Mute-Taste und eine LED-Anzeige, die genau angibt, wenn das Mikrofon aktiv ist. Der Preis für den Neuling beträgt 99,99 Euro – ab sofort weltweit verfügbar.

Quelle: Razer PR – 21.08.2013, Autor: Patrick von Brunn
Aufpoliert: KFA2 GTX 1650 EX PLUS im Test
Aufpoliert: KFA2 GTX 1650 EX PLUS im Test
KFA2 GeForce GTX 1650 EX PLUS

KFA2 bietet mit der GeForce GTX 1650 EX PLUS eine aufpolierte GTX-1650-Grafikkarte mit Turing-GPU an. Der neue Sprössling darf sich über GDDR6 und geänderte Taktraten freuen. Mehr dazu in unserem ausführlichen Test.

Lenovo Yoga C940-14IIL Convertible im Test
Lenovo Yoga C940-14IIL Convertible im Test
Lenovo Yoga C940-14IIL

Mit dem Yoga C940 bietet Lenovo ein Convertible basierend auf Intels 10. Core-Generation Ice-Lake an. Wir haben das flexible Leichtgewicht samt Touchscreen und Digitizer in der Praxis auf Herz und Nieren geprüft.

Razer Blade 15 Gaming-Notebook im Test
Razer Blade 15 Gaming-Notebook im Test
Razer Blade 15 Base Model 2020

Razer statt das aufpolierte Blade 15 als Modellvariante 2020 mit neuen Intel Core-Prozessoren der 10. Generation aus. Ob das flinke Gamer-Notebook mit GeForce-RTX-Grafik im Test überzeugen kann, lesen Sie in unserem Review!

Creative SXFI THEATER Headset im Test
Creative SXFI THEATER Headset im Test
Creative SXFI THEATER Headset

Creative, langjähriger Hersteller von PC-Audio-Lösungen, hat mit SXFI eine Lösung für holografischen Klang im Angebot. Doch wie schlägt sich die Lösung in der Praxis? Wir haben uns das Headset von Creative im Test zur Brust genommen.