NEWS / Gigabyte zeigt Dual Thunderbold Boards mit Intel Collage
08.01.2013 22:30 Uhr    0 Kommentare

Hersteller Gigabyte hat heute bekannt gegeben, dass Auflösungen von 4K auf mehreren 1080p-Standardbildschirmen mit der Intel Collage-Anzeigetechnologie unterstützt werden. Diese neue Collage-Funktion steht über ein Intel Grafiktreiber-Update zur Verfügung, das individuell von Mainboard-Herstellern implementiert werden muss, damit Nutzer von dieser Funktion profitieren können.

Mit der HD 4000-Grafik eines Core i5- oder i7-Prozessors der dritten Generation können Dual Thunderbolt-Mainboards mit den neuen 4K Collage-Grafiktreibern einen Ultra HD-Videostream mit 4K-Auflösung auf vier Standardbildschirmen streamen. Die Implementierung der Collage-Anzeigetechnologie ist dank der zwei Thunderbolt-Ports kinderleicht, die in insgesamt vier digitale Videostreams geteilt werden können. Hierdurch wird eine unvergleichliche kombinierte Ultra HD-Auflösung von 3840 x 2400 Pixeln erzielt.

Intel Collage

Intel Collage

Der neue Grafiktreiber steht voraussichtlich ab Ende Januar 2013 zum Download auf der Gigabyte-Website bereit. Weitere Informationen sowie eine Installationsanleitung und eine Liste der kompatiblen Komponenten können ebenfalls online heruntergeladen werden. Ein kurzes Einführungsvideo zur 4K-Anzeigeunterstützung und Collage-Anzeigetechnologie kann bei YouTube angesehen werden.

Quelle: Gigabyte PR – 08.01.2013, Autor: Patrick von Brunn
Aufpoliert: KFA2 GTX 1650 EX PLUS im Test
Aufpoliert: KFA2 GTX 1650 EX PLUS im Test
KFA2 GeForce GTX 1650 EX PLUS

KFA2 bietet mit der GeForce GTX 1650 EX PLUS eine aufpolierte GTX-1650-Grafikkarte mit Turing-GPU an. Der neue Sprössling darf sich über GDDR6 und geänderte Taktraten freuen. Mehr dazu in unserem ausführlichen Test.

Lenovo Yoga C940-14IIL Convertible im Test
Lenovo Yoga C940-14IIL Convertible im Test
Lenovo Yoga C940-14IIL

Mit dem Yoga C940 bietet Lenovo ein Convertible basierend auf Intels 10. Core-Generation Ice-Lake an. Wir haben das flexible Leichtgewicht samt Touchscreen und Digitizer in der Praxis auf Herz und Nieren geprüft.

Razer Blade 15 Gaming-Notebook im Test
Razer Blade 15 Gaming-Notebook im Test
Razer Blade 15 Base Model 2020

Razer statt das aufpolierte Blade 15 als Modellvariante 2020 mit neuen Intel Core-Prozessoren der 10. Generation aus. Ob das flinke Gamer-Notebook mit GeForce-RTX-Grafik im Test überzeugen kann, lesen Sie in unserem Review!

Creative SXFI THEATER Headset im Test
Creative SXFI THEATER Headset im Test
Creative SXFI THEATER Headset

Creative, langjähriger Hersteller von PC-Audio-Lösungen, hat mit SXFI eine Lösung für holografischen Klang im Angebot. Doch wie schlägt sich die Lösung in der Praxis? Wir haben uns das Headset von Creative im Test zur Brust genommen.