NEWS / Neue Ballistix Sport XT-DDR3-Speichermodule
09.06.2013 00:30 Uhr    0 Kommentare

Crucial hat zur Computex 2013 die sofortige Verfügbarkeit der Crucial Ballistix Sport XT-Speichermodule bekannt gegeben, die durch ein neues ansprechendes, größeres Kühlkörperdesign mit einer verbesserten thermischen Leistung überzeugen. Die Ballistix Sport XT-Module wurden für Gamer und PC-Enthusiasten entwickelt, die sich eine schnelle und reaktionsfähige Leistung wünschen. Der Speicher beinhaltet XMP-Profile für fortschrittliche Geschwindigkeiten und Timings sowie die einfache BIOS-Konfiguration in unterstützten Systemen.

Ballistix Sport XT

Ballistix Sport XT

Die Sport XT-Module überzeugen durch DDR3-Geschwindigkeiten von bis zu 1866 MHz und sind mit 4 GB und 8 GB sowie als 32 GB Quad Channel-Kits (8 GB x 4) erhältlich und werden unter anderem bei Alternate angeboten. Der Crucial Ballistix-Speicher wird mit einer 10-jährigen eingeschränkten Garantie ausgeliefert und strengen Tests unterzogen, damit sichergestellt ist, dass er die Leistungsspezifikationen erfüllt oder diese sogar übertrifft.

Quelle: Crucial PR – 04.06.2013, Autor: Patrick von Brunn
Sapphire TOXIC RX 6900 XT Limited Edition
Sapphire TOXIC RX 6900 XT Limited Edition
Sapphire TOXIC RX 6900 XT LE

Mit der TOXIC Radeon RX 6900 XT Limited Edition bietet Sapphire eine RX 6900 XT mit All-In-One Wasserkühlung und Overclocking ab Werk an. Wir haben uns den Boliden im Test zur Brust genommen!

ZOTAC GeForce RTX 3080 AMP Holo im Test
ZOTAC GeForce RTX 3080 AMP Holo im Test
ZOTAC RTX 3080 AMP Holo

Mit der AMP Holo Variante bietet Hersteller ZOTAC eine ab Werk übertaktete und mit extravaganter Kühlung ausgestattete GeForce RTX 3080 an. Wir haben den Boliden im Test ausführlich beleuchtet.

INNO3D GeForce RTX 3080 Ti X3 OC im Test
INNO3D GeForce RTX 3080 Ti X3 OC im Test
INNO3D RTX 3080 Ti X3 OC

Nvidia bezeichnet die GeForce RTX 3800 Ti als seine neue Flaggschiff-Gaming-GPU, die erst kürzlich auf der Computex vorgestellt wurde. Wir haben die GeForce RTX 3080 Ti X3 OC von INNO3D ausführlich auf Herz und Nieren geprüft.

KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3070 Ti SG

Auf der diesjährigen Computex präsentierte Nvidia zwei neue Ti-Versionen im GeForce-RTX-3000-Lineup. Dazu gehört auch die neue GeForce RTX 3070 Ti, die wir heute in Form der KFA2 Serious Gaming (1-Click OC) Karte im Test haben.