NEWS / MSI AE270G: All-in-One TouchPCs mit Flicker Free-Technik
02.11.2013 12:45 Uhr    0 Kommentare

Ob bei der Arbeit oder in der Freizeit – wer lange vor dem PC sitzt, klagt oft über Augenbrennen, Müdigkeit oder sogar Kopfschmerzen. Der neue MSI 27"-All-in-One TouchPC AE270G bietet die passende Bildschirm-Technik für entspanntes Arbeiten: Die exklusive Flicker Free-Technik und das reflexionsarme matte Anti-Glare-Display schaffen die entsprechenden Voraussetzungen für höchste Ergonomie.

Die exklusive Flicker-Free-Technik von MSI entlastet die Augen bei ausgiebigen Filmabenden oder langer Arbeit wirksam. Die TFT-Technik hat gegenüber den Röhrenmonitoren zwar bereits erhebliche Vorteile gebracht, das Problem des Bildflimmerns ist aber auch bei vielen TFT-Bildschirmen immer noch nicht vollständig gelöst: Die Hintergrundbeleuchtung der Bildschirme erzeugt weiterhin hochfrequente Helligkeitsschwankungen. Dieses immer noch vorhandene Bildflimmern wird jetzt bei der MSI Flicker Free-Technik durch eine besondere, unmodulierte Gleichstrom-Spannungsversorgung für das LED-Backlight des TFT-Monitors wirksam verhindert. Das reduziert die Belastung der Augen.

MSI AE270G

MSI AE270G

Mit der 10-Punkt Multi-Touch-Steuerung über den 27"-Full-HD-Bildschirm bietet der AE270G zudem eine neue intuitive Bedienmöglichkeit für den PC, wie sie durch Smartphones und Tablets immer mehr zum Standard wird. Der Bedienungskomfort des neuen Windows 8.1, Tausende von Apps im Windows Store und die Kompatibilität zu bestehenden Windows-Anwendungen machen den AE270G zur idealen Kommunikations- und Unterhaltungszentrale. Ein schneller Intel Core i5-Prozessor der neuesten vierten Generation und eine NVIDIA GeForce GT 740M-Grafikkarte sorgen für hohe Rechen- und Grafikleistung auch bei herausfordernden Anwendungen. Mit Blu-ray-Combo-Laufwerk, integriertem DVB-TV-Tuner mit Fernsteuerung und Stereo-Lautsprechern ist der All-in-One TouchPC ein Multimedia-Alleskönner im besonders schicken und kompakten Design.

Die Markteinführung des AE270G ist in Deutschland für Dezember geplant. Als Betriebssystem-Varianten stehen Windows 8.1 und Windows 7 Professional bereit. Je nach Ausstattung wird der AE270G voraussichtlich ab 1.299 Euro (unverbindliche Preisempfehlung) verfügbar sein – inklusive kabelloser Maus und Tastatur sowie 2 Jahren Herstellergarantie mit Pick-up & Return-Service.

Quelle: MSI PR – 24.10.2013, Autor: Patrick von Brunn
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3070 Ti SG

Auf der diesjährigen Computex präsentierte Nvidia zwei neue Ti-Versionen im GeForce-RTX-3000-Lineup. Dazu gehört auch die neue GeForce RTX 3070 Ti, die wir heute in Form der KFA2 Serious Gaming (1-Click OC) Karte im Test haben.

Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS HDD 16 TB

Mit der N300 bietet Toshiba eine Festplatten-Familie speziell für den Einsatz in NAS-Systemen an. Wir haben uns das 16-TB-Modell im Test genau angesehen und unter anderem mit der 14-TB-Version der N300 verglichen.

Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Core i9-11900K und i5-11600K

Mit Rocket Lake-S schickt Intel seine 11. Core-Generation ins Rennen und stattet die Serien i5, i7 und i9 mit neuen Modellen aus. Wir haben uns den Intel Core i9-11900K und den kleineren i5-11600K im Praxistest genau angesehen.

Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB

Hersteller Seagate hat seine One Touch SSD-Familie aufpoliert und mit einem USB-C-Interface versehen. Außerdem bieten die Drives ein neues Äußeres und höhere Übertragungsraten von mehr als 1 GB/s. Mehr dazu in unserem Test.