NEWS / ADATA bringt portable SSD DashDrive Elite SE720

21.10.2013 19:45 Uhr    Kommentare

ADATA gibt die Verfügbarkeit einer neuen SSD mit USB 3.0 Schnittstelle bekannt. Das DashDrive Elite SE720 gehört mit 8,9 mm zu den weltweit dünnsten externen USB 3.0 SSDs und ist mit einer Speicherkapazität von 128GB bei autorisierten Fachhandels-Partnern erhältlich. Das schlanke Edelstahl-Chassis mit seiner blauen LED-Anzeige zur Überwachung des Betriebsstatus sowie der Datenübertragung ist ideal für portable Anwendungen.

Die SSD Variante der DashDrive Elite Familie bietet außer der hohen Performance von 400 MB/s (Lesen) und 300 MB/s (Schreiben) eine Vielzahl von Vorteilen. Dazu gehören hohe Stoßfestigkeit, geräuschloser Betrieb und geringer Stromverbrauch. Durch die Implementierung dieser typischen SSD-Eigenschaften in einem formschönen Gehäuse entstand ein zuverlässiges und langlebiges Produkt, das wie alle DashDrive Implementierungen im Hinblick auf Leistung und Design überzeugen. Das gebürstete Metallgehäuse des neuen SSD Modells, das von einer Schutzschicht umgeben und somit sehr resistent gegen Kratzer ist (Kratzfestigkeit 9H), hilft selbst bei häufigem Einsatz Schäden und Schrammen zu vermeiden. Erwähnenswert ist auch die sogenannte "One Touch Backup"-Funktion der ADATA Sync Software, die Daten auf Knopfdruck automatisch sichert und synchronisiert. Ein weiteres attraktives Feature ist außerdem die Kompatibilität mit Windows To Go, denn mit diesem Bestandteil von Windows 8 Enterprise können Computer über die externe SSD direkt gebootet werden.

ADATAs DashDrive Elite SE720 mit 128GB hat einen empfohlenen Endkundenpreis von 109,95 Euro.

Quelle: ADATA PR – 17.10.2013, Autor: Patrick von Brunn
TEAMGROUP T-FORCE DELTA RGB DDR5-6000
TEAMGROUP T-FORCE DELTA RGB DDR5-6000
DELTA RGB DDR5-6000

Mit dem T-FORCE DELTA RGB bietet TEAMGROUP eine Familie von extravaganten DDR5-DIMMs an. Wir haben ein 32 KB Kit mit zwei 6.000 MHz Modulen in einem Praxistest genau unter die Lupe genommen.

AMD Ryzen 5 8600G Desktop-CPU im Test
AMD Ryzen 5 8600G Desktop-CPU im Test
AMD Ryzen 5 8600G

Mit dem Ryzen 5 8600G haben wir heute einen Desktop-Prozessor im Test, der inklusive Grafikeinheit kommt. Integriert in den Prozessor ist eine iGPU vom Typ Radeon 760M. Mehr zur AM5-CPU in unserem Test.

FlexiSpot E8 Schreibtisch im Test
FlexiSpot E8 Schreibtisch im Test
FlexiSpot Desk E8

Das E8 Tischgestell bietet Stabilität und Tragkraft mit einer erweiterten Höhenverstellung über einen großen Bereich und ist dank des einstellbaren Rahmens sehr flexibel. Wir haben in der Praxis einen Blick darauf geworfen.

Seagate FireCuda 520N SSD mit 1 TB im Test
Seagate FireCuda 520N SSD mit 1 TB im Test
FireCuda 520N SSD 1 TB

Mit der FireCuda 520N bietet Seagate eine Upgrade-SSD für Gaming-Handhelds wie Valve Steam Decks, ASUS ROG Ally, Lenovo Legion Go, Microsoft Surface und andere an. Wir haben die kompakte M.2 2230 SSD getestet.