NEWS / Blutig Runde zwei: A4Tech Bloody RT5A bei uns im Test
26.06.2014 12:00 Uhr    0 Kommentare

Nachdem wir mit der ZL5A Gamer-Maus und der B540 Gamer-Tastaktur bereits zwei neuen Produkten des aktuellen Bloody-Portfolios – mit dem A4Tech auch den europäischen Markt erobern will – einen Test gewidmet haben, kommen wir nun zu einem dritten Vertreter des Herstellers. Die Bloody RT5A ist eine kabellose Maus für Spieler, bietet 4.000 CPI, neun Tasten, und das kontroverse Ultra-Core-Feature. Was es damit auf sich hat, erfahren Sie in unserem Test. Ist Bloody – Ultimate Gaming Gear auch hier wieder Programm? Wir werden es auf den nächsten Seiten klären und wünschen Ihnen wie immer viel Spaß beim Lesen des ausführlichen Artikels!

Quelle: Hardware-Mag, Autor: Patrick von Brunn
Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS HDD 16 TB

Mit der N300 bietet Toshiba eine Festplatten-Familie speziell für den Einsatz in NAS-Systemen an. Wir haben uns das 16-TB-Modell im Test genau angesehen und unter anderem mit der 14-TB-Version der N300 verglichen.

Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Core i9-11900K und i5-11600K

Mit Rocket Lake-S schickt Intel seine 11. Core-Generation ins Rennen und stattet die Serien i5, i7 und i9 mit neuen Modellen aus. Wir haben uns den Intel Core i9-11900K und den kleineren i5-11600K im Praxistest genau angesehen.

Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB

Hersteller Seagate hat seine One Touch SSD-Familie aufpoliert und mit einem USB-C-Interface versehen. Außerdem bieten die Drives ein neues Äußeres und höhere Übertragungsraten von mehr als 1 GB/s. Mehr dazu in unserem Test.

INNO3D GeForce RTX 3070 iCHILL X3 im Test
INNO3D GeForce RTX 3070 iCHILL X3 im Test
INNO3D RTX 3070 iCHILL X3

Mit der GeForce RTX 3070 iCHILL X3 bietet Hersteller INNO3D eine RTX 3070 mit Triple-Fan-Kühlung, Overclocking ab Werk und programmierbarer RGB-LED-Beleuchtung an. Wir haben uns die Karte im Test näher angesehen.