NEWS / XFX senkt Preis für das Warpad Mauspad
06.03.2014 00:15 Uhr    0 Kommentare

Positive Neuigkeiten für alle Freunde ordentlicher Schreibtische und perfekt gleitender Mäuse: Der Hardware-Spezialist XFX senkt den Preis für das Warpad auf 19,99 Euro. Das moderne Mauspad hat sich vor allem durch das Edgeless Support System (ESS) einen Namen gemacht. Diese patentierte Klemmvorrichtung stellt eine wesentliche ergonomische Verbesserung dar, indem sie den Arm vor hinterlistigen Schreibtischkanten schützt. Zusätzlich dient sie als bequeme Unterlage und entlastet so effektiv die Maushand.

Durch das Edgeless Support System ist das Warpad nicht nur absolut rutschfest, sondern lässt den Schreibtisch auch gleich viel ordentlicher erscheinen. Das ist ein wesentlicher Vorteil gegenüber herkömmlichen Mausunterlagen - und einer von vielen Gründen, wieso das XFX Mauspad nicht nur unter Gamern überaus beliebt ist. Auch im professionellen Arbeitsumfeld kommt das Warpad häufig zum Einsatz, da es Ergonomie und perfekte Gleiteigenschaften miteinander vereint.

Quelle: XFX PR – 27.02.2014, Autor: Patrick von Brunn

#Gamer  #Maus  #XFX 

Sapphire TOXIC RX 6900 XT Limited Edition
Sapphire TOXIC RX 6900 XT Limited Edition
Sapphire TOXIC RX 6900 XT LE

Mit der TOXIC Radeon RX 6900 XT Limited Edition bietet Sapphire eine RX 6900 XT mit All-In-One Wasserkühlung und Overclocking ab Werk an. Wir haben uns den Boliden im Test zur Brust genommen!

ZOTAC GeForce RTX 3080 AMP Holo im Test
ZOTAC GeForce RTX 3080 AMP Holo im Test
ZOTAC RTX 3080 AMP Holo

Mit der AMP Holo Variante bietet Hersteller ZOTAC eine ab Werk übertaktete und mit extravaganter Kühlung ausgestattete GeForce RTX 3080 an. Wir haben den Boliden im Test ausführlich beleuchtet.

INNO3D GeForce RTX 3080 Ti X3 OC im Test
INNO3D GeForce RTX 3080 Ti X3 OC im Test
INNO3D RTX 3080 Ti X3 OC

Nvidia bezeichnet die GeForce RTX 3800 Ti als seine neue Flaggschiff-Gaming-GPU, die erst kürzlich auf der Computex vorgestellt wurde. Wir haben die GeForce RTX 3080 Ti X3 OC von INNO3D ausführlich auf Herz und Nieren geprüft.

KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3070 Ti SG

Auf der diesjährigen Computex präsentierte Nvidia zwei neue Ti-Versionen im GeForce-RTX-3000-Lineup. Dazu gehört auch die neue GeForce RTX 3070 Ti, die wir heute in Form der KFA2 Serious Gaming (1-Click OC) Karte im Test haben.