NEWS / BenQ erreicht bei Projektoren in Europa 20,5% Marktanteil
02.10.2014 12:45 Uhr    0 Kommentare

BenQ kann für das zweite Quartal 2014 ein Spitzenergebnis bekanntgeben, denn das Unternehmen erreicht in Europa erstmals einen Marktanteil von 20,5 Prozent. Zur Top-Platzierung fehlt nur noch ein knappes Prozent. Für das Ergebnis ist starkes Wachstum in Ländern wie Deutschland, den Niederlanden, Frankreich, Russland, Skandinavien und Großbritannien verantwortlich.

Die Full-HD-Projektoren (1080p) von BenQ erreichen in Europa im zweiten Quartal 2014 einen Marktanteil von 35 Prozent im Vergleich zu 22,6 Prozent im gleichen Quartal des Vorjahres. Auch im WXGA-Bereich konnte sich BenQ weiter an die Spitze arbeiten und mit 27 Prozent Marktanteil die Führung übernehmen.

Neben den Ergebnissen im europäischen Gesamtmarkt verzeichnet BenQ auch in der Betrachtung einzelner Länder ein erfreuliches Wachstum bei Projektoren: So ist BenQ zum Beispiel in Deutschland nach Stückzahlen um 141 Prozent gewachsen und rangiert mit 25,9 Prozent (Q2/2013: 17,7%) auf Platz 2 – ebenso in der Schweiz mit 20,9 Prozent. In Österreich ist BenQ mit 30,6 Prozent Marktführer.

Noch deutlicher wird das Wachstum in den Trendmärkten Full-HD (1080p) und WXGA: In Letzterem gewinnt BenQ in Deutschland über neun Prozentpunkte hinzu und setzt sich mit 25 Prozent Marktanteil an die Spitze des WXGA-Marktes – ebenso in Österreich mit einem Plus von knapp sieben Prozentpunkten auf 28,2 Prozent. Im deutschen Full-HD-Segment wächst BenQ drei Mal schneller als der Markt und kann seinen Anteil als nun Zweitplatzierter (zuvor Rang 3) mehr als verdoppeln auf gesamt 33,3 Prozent (Q2/2013: 14,5%). In Österreich behauptet sich BenQ weiterhin als 1080p-Marktführer, ebenso in der Schweiz (zuvor Platz 2).

Quelle: BenQ PR – 01.10.2014, Autor: Patrick von Brunn

#BenQ 

Aufpoliert: KFA2 GTX 1650 EX PLUS im Test
Aufpoliert: KFA2 GTX 1650 EX PLUS im Test
KFA2 GeForce GTX 1650 EX PLUS

KFA2 bietet mit der GeForce GTX 1650 EX PLUS eine aufpolierte GTX-1650-Grafikkarte mit Turing-GPU an. Der neue Sprössling darf sich über GDDR6 und geänderte Taktraten freuen. Mehr dazu in unserem ausführlichen Test.

Lenovo Yoga C940-14IIL Convertible im Test
Lenovo Yoga C940-14IIL Convertible im Test
Lenovo Yoga C940-14IIL

Mit dem Yoga C940 bietet Lenovo ein Convertible basierend auf Intels 10. Core-Generation Ice-Lake an. Wir haben das flexible Leichtgewicht samt Touchscreen und Digitizer in der Praxis auf Herz und Nieren geprüft.

Razer Blade 15 Gaming-Notebook im Test
Razer Blade 15 Gaming-Notebook im Test
Razer Blade 15 Base Model 2020

Razer statt das aufpolierte Blade 15 als Modellvariante 2020 mit neuen Intel Core-Prozessoren der 10. Generation aus. Ob das flinke Gamer-Notebook mit GeForce-RTX-Grafik im Test überzeugen kann, lesen Sie in unserem Review!

Creative SXFI THEATER Headset im Test
Creative SXFI THEATER Headset im Test
Creative SXFI THEATER Headset

Creative, langjähriger Hersteller von PC-Audio-Lösungen, hat mit SXFI eine Lösung für holografischen Klang im Angebot. Doch wie schlägt sich die Lösung in der Praxis? Wir haben uns das Headset von Creative im Test zur Brust genommen.