NEWS / Pure Rock: be quiet! stellt ersten Einsteiger-Kühler vor
21.10.2014 12:45 Uhr    0 Kommentare

be quiet! stellt mit dem Pure Rock einen neuen, kompakten CPU-Kühler mit, nach eigenen Angaben exzellentem Preis-Leistungs-Verhältnis und in bewährter be quiet!-Qualität vor. Der Pure Rock verfügt über vier 6-mm-Heatpipes, die die Wärme effizient zu den Kühllamellen führen. Dadurch bewältigt der Tower-Kühler eine Verlustleistung von bis zu 130 Watt.

Ausgestattet mit einem 120 mm großen Pure Wings 2-Lüfter produziert der Pure Rock selbst bei der maximalen Drehzahl von 1.500 Umdrehungen pro Minute höchstens 26,8 Dezibel. Neun lautstärkeoptimierte Lüfterblätter bieten eine erhöhte Luftstromfähigkeit und reduzieren geräuschverursachende Turbulenzen bei gleichzeitiger Erhöhung des Luftdrucks. Die Lebensdauer beträgt mehr als 80.000 Stunden. be quiet! gewährt drei Jahre Garantie auf den Pure Rock.

Pure Rock

Pure Rock

Mit seinem kompaktem Design ist der Pure Rock mit allen gängigen AMD- und Intel-Sockeln kompatibel. Der Einbau wird durch das Montage-System erleichtert, das die Installation des Kühlers von oben ermöglicht. Durch die geringen Abmessungen von 155 x 121 x 87,5 mm passt das jüngste Mitglied der be quiet!-Kühlerfamilie in fast jede PC-Konfiguration.

Der Pure Rock ist ab sofort zum Preis von 32,90 Euro (UVP) erhältlich.

Quelle: be quiet! PR – 21.10.2014, Autor: Patrick von Brunn
Sapphire NITRO+ RX 6750 XT im Test
Sapphire NITRO+ RX 6750 XT im Test
Sapphire NITRO+ RX 6750 XT

Mit der Radeon RX 6750 XT bietet AMD eine verbesserte Version der RX 6700 XT an. Die Navi 22 XTX GPU bekommt dabei höhere Taktraten verpasst und auch der VRAM arbeitet schneller als beim Vorgänger.

Seagate FireCuda 530 SSD mit 2 TB im Test
Seagate FireCuda 530 SSD mit 2 TB im Test
Seagate FireCuda 530 SSD 2 TB

Mit der FireCuda 530 von Seagate haben wir heute eine High-End-SSD mit 176 Layer (RG NAND Generation 2) TLC-Flashspeicher von Micron im Test. Wie sich das 2 TB-Modell schlägt, klären wir in unserem Artikel.

Crucial P5 Plus SSD mit 500 GB im Test
Crucial P5 Plus SSD mit 500 GB im Test
Crucial P5 Plus SSD 500 GB

Mit der P5 Plus bietet Hersteller Crucial eine günstige M.2-SSD mit Micron-Controller und Microns 3D-NAND-Flash in TLC-Technologie an. Wir haben uns das 500-GB-Modell der Familie im Test zur Brust genommen.

KFA2 RTX 3080 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3080 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3080 Ti SG (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3080 Ti SG von KFA2 haben wir heute einen Boliden inkl. extravaganter Kühlung und Optik, optionalem Zusatzlüfter „1-Clip Booster“ sowie einfachem Overclocking per „1-Click OC“ Feature im Test.