NEWS / EDGE: Antec präsentiert neue High Performance Netzteile
16.09.2014 12:30 Uhr    0 Kommentare

Antec präsentiert mit EDGE eine neue High Performance Netzteilserie mit 550, 650 und 750 Watt Modellen. Die EDGE-Serie basiert auf einer völlig neuen Plattform, die gemeinsam mit Seasonic entwickelt wurde. Das Netzteilgehäuse wird aus 0,8 mm kaltgewalztem Stahl mit einer schwarzen Anti-Kratz-Beschichtung gefertigt und mit geräuschreduzierenden Komponenten bestückt. Die EDGE-Netzteilserie verfügt über einen Lüfter mit fluiddynamischen Lager (FDB) und weißer, abschaltbarer LED-Beleuchtung. Die austauschbare Gummierung an beiden Rändern sorgt für eine Entkopplung vom Gehäuse, wodurch Geräusche durch Vibrationen vermieden werden sollen.

EDGE

EDGE

Darüber hinaus garantieren die Netzteile stabile Ausgangsspannungen für effiziente und zuverlässige System-Performance, sind Haswell-fähig, mit dem neuen ATX12V 2.4 Standard kompatibel und mit einer Garantie von fünf Jahren ausgestattet. Die Modelle mit 550, 650 und 750 Watt Dauerleistung sind 80 PLUS-Gold-zertifiziert und erreichen einen Wirkungsgrad von bis zu 92 Prozent. Eine ausreichende Anzahl von PCI-Express Anschlüssen machen EDGE zum idealen Stromlieferanten für High-End Gamer und Enthusiasten.

Die CircuitShield-Technologien machen EDGE mit seinen sieben Sicherungen in Industriequalität sicher und zuverlässig in jeder Umgebung. Antec gewährt auf das Gehäuse eine Qualitätsgarantie von fünf Jahren auf Teile und Verarbeitung. Die Netzteile sind ab sofort ab 129,99 Euro im Handel erhältlich.

Quelle: Antec PR – 15.09.2014, Autor: Patrick von Brunn
Intel NUC Extreme Kit NUC9i9QNX im Test
Intel NUC Extreme Kit NUC9i9QNX im Test
Intel NUC Extreme Kit NUC9i9QNX

Mit dem NUC 9 Extreme Kit bietet Intel sein derzeit schnellstes NUC-System an. Wir haben uns im Praxistest die schnellste Modellvariante NUC9i9QNX mit flottem Core-i9-Prozessor und GeForce-RTX-Grafik angesehen.

PocketBook Color im Test
PocketBook Color im Test
PocketBook Color

Mit dem PocketBook Color ist nun endlich ein E-Book-Reader mit Farbdarstellung auf dem hiesigen Markt erschienen. Wir klären in unserem ausführlichen Test die Vor- und Nachteile der Technik und des neuen Produktes.

Seagate IronWolf 510 480 GB NAS-SSD Test
Seagate IronWolf 510 480 GB NAS-SSD Test
Seagate IronWolf 510 480 GB

Die Seagate IronWolf SSDs sind speziell für NAS-Systeme ausgelegt und mit 240 GB bis 4 TB Speicherkapazität erhältlich. Wir haben uns ein M.2-Modell mit PCIe-Gen3-Interface, 3D-TLC-NAND und 480 GB im Test angesehen.

KFA2 GeForce RTX 3080 SG im Test
KFA2 GeForce RTX 3080 SG im Test
KFA2 GeForce RTX 3080 SG

Mit der „Serious Gaming“ Edition bietet KFA2 eine GeForce RTX 3080 basierte Grafikkarte mit einfachem 1-Click OC und üppiger Ausstattung an. Wir haben den flotten Boliden im Test auf Herz und Nieren geprüft.