NEWS / Größer und schneller: WD Black jetzt auch mit 6 TB
19.08.2015 09:45 Uhr    0 Kommentare

Die neue Generation der 3,5-Zoll-Festplatte WD Black 6 TB ist ab sofort verfügbar und zielt vor allem auf Gamer und kreative Nutzer ab. Sie liefert bis zu 6 Terabyte Speicher bei 7200 RPM, ist bis zu 29 Prozent schneller als das Vorgängermodell WD Black 4 TB im maximalen Datendurchsatz und 10 Prozent schneller im Benchmarktest von PCMark Vantage. Die WD Black Festplatten sind speziell auf die Bedürfnisse in High-Performance-Desktopsystemen ausgerichtet. Daher verfügen sie über einen 128 MB Cache, Dual-Stage-Actuator-Technologie, ein SATA-Interface mit 6 Gbps, sowie einen integrierten Dual-Core-Prozessor für höchste Leistung trotz hoher Kapazität.

Die neue WD Black ist ab sofort erhältlich. Die eingeschränkte Garantielaufzeit beträgt fünf Jahre. Die unverbindliche Preisempfehlung für die WD Black 5 TB beträgt 289 Euro und für die WD Black 6 TB 329 Euro.

Quelle: WD PR – 18.08.2015, Autor: Patrick von Brunn
Intel NUC Extreme Kit NUC9i9QNX im Test
Intel NUC Extreme Kit NUC9i9QNX im Test
Intel NUC Extreme Kit NUC9i9QNX

Mit dem NUC 9 Extreme Kit bietet Intel sein derzeit schnellstes NUC-System an. Wir haben uns im Praxistest die schnellste Modellvariante NUC9i9QNX mit flottem Core-i9-Prozessor und GeForce-RTX-Grafik angesehen.

PocketBook Color im Test
PocketBook Color im Test
PocketBook Color

Mit dem PocketBook Color ist nun endlich ein E-Book-Reader mit Farbdarstellung auf dem hiesigen Markt erschienen. Wir klären in unserem ausführlichen Test die Vor- und Nachteile der Technik und des neuen Produktes.

Seagate IronWolf 510 480 GB NAS-SSD Test
Seagate IronWolf 510 480 GB NAS-SSD Test
Seagate IronWolf 510 480 GB

Die Seagate IronWolf SSDs sind speziell für NAS-Systeme ausgelegt und mit 240 GB bis 4 TB Speicherkapazität erhältlich. Wir haben uns ein M.2-Modell mit PCIe-Gen3-Interface, 3D-TLC-NAND und 480 GB im Test angesehen.

KFA2 GeForce RTX 3080 SG im Test
KFA2 GeForce RTX 3080 SG im Test
KFA2 GeForce RTX 3080 SG

Mit der „Serious Gaming“ Edition bietet KFA2 eine GeForce RTX 3080 basierte Grafikkarte mit einfachem 1-Click OC und üppiger Ausstattung an. Wir haben den flotten Boliden im Test auf Herz und Nieren geprüft.