NEWS / Intel erwirbt Lantiq: Nächster Schritt zum vernetzten Haus
06.02.2015 12:30 Uhr    0 Kommentare

Die Intel Corporation hat eine Vereinbarung zum Erwerb von Lantiq, einem führenden Hersteller von Breitbandzugangs- und Heimnetzwerk-Technologien, unterzeichnet. Die Transaktion unterliegt den üblichen Abschlussbedingungen und ist vorbehaltlich behördlicher Genehmigungen. Der Kauf wird voraussichtlich in rund 90 Tagen abgeschlossen sein. Weitere Details der Vereinbarung wurden nicht bekanntgegeben.

Die Akquisition erlaubt es Intel, Breitband-Netzwerk-Technologien zu forcieren und so Smart-Home-Anwendungen zu verbessern. Lantiq versetzt Intel in die Lage, das existierende Portfolio für Home Gateways um Produkte für Telekommunikationsanbieter zu erweitern und weiter in den Markt für Access Networks vorzudringen. Hier ist Lantiq ein führendes Unternehmen.

Quelle: Intel PR – 02.02.2015, Autor: Patrick von Brunn

#Intel 

Razer Opus X Wireless ANC Headset im Test
Razer Opus X Wireless ANC Headset im Test
Razer Opus X

Das Opus X von Razer ist ein neues kabelloses Bluetooth-5.0-Headset mit aktiver Geräuschunterdrückung (ANC) und niedriger Latenz. Mehr zur Mercury-Version des Opus X erfahren Sie in unserem Praxistest.

Sapphire NITRO+ Radeon RX 6800 im Test
Sapphire NITRO+ Radeon RX 6800 im Test
Sapphire NITRO+ RX 6800

Mit der NITRO+ Radeon RX 6800 von Sapphire haben wir eine weitere Radeon-Grafikkarte mit RDNA 2 im Test. Der Bolide bieten Triple-Slot-Kühlung und Overclocking ab Werk. Mehr dazu in unserem Test.

Sapphire TOXIC RX 6900 XT Limited Edition
Sapphire TOXIC RX 6900 XT Limited Edition
Sapphire TOXIC RX 6900 XT LE

Mit der TOXIC Radeon RX 6900 XT Limited Edition bietet Sapphire eine RX 6900 XT mit All-In-One Wasserkühlung und Overclocking ab Werk an. Wir haben uns den Boliden im Test zur Brust genommen!

ZOTAC GeForce RTX 3080 AMP Holo im Test
ZOTAC GeForce RTX 3080 AMP Holo im Test
ZOTAC RTX 3080 AMP Holo

Mit der AMP Holo Variante bietet Hersteller ZOTAC eine ab Werk übertaktete und mit extravaganter Kühlung ausgestattete GeForce RTX 3080 an. Wir haben den Boliden im Test ausführlich beleuchtet.