NEWS / Neuer verschlüsselter Kingston DataTraveler 4000 G2
06.02.2015 09:15 Uhr    0 Kommentare

Kingston hat eine neue Generation verschlüsselter USB-Sticks vorgestellt: Der DataTraveler 4000 G2 und der DataTraveler 4000 G2 Management Ready bieten eine anspruchsvolle Verschlüsselung mit FIPS 140-2 Level 3-Zertifizierung. Sie sind physisch versiegelt und bemerken, wenn jemand auf das kryptografische Modul zugreifen oder es verändern möchte. Darüber hinaus besitzen sie eine 256-Bit AES-Hardwareverschlüsselung im XTS-Modus. Außerdem reagiert das System auf ungültige Anmeldeversuche und wird nach dem zehnten Mal automatisch gesperrt. Damit eigenen sie sich besonders zum Schutz sensibler Firmendaten.

Der Data Traveler 4000 G2 Management Ready bietet optional noch Blockmaster SafeConsole Management, durch das die IT-Abteilung ihn zentral verwalten kann. Compliance-Anforderungen können so noch einfacher erfüllt werden.

DataTraveler 4000 G2

DataTraveler 4000 G2

Beide Sticks sind mit der USB 3.0-Technologie zum schnellen Datenaustausch ausgestattet und in den Kapazitäten 4, 8, 16, 32 und 64 GB erhältlich. Außerdem unterstützen sie das NAND- und Controller-Konzept, sodass der NAND ohne Requalifizierung und erneute Zertifizierung der Sicherheitsfunktion ausgetauscht werden kann.

Quelle: Kingston PR – 05.02.2015, Autor: Patrick von Brunn
Aufpoliert: KFA2 GTX 1650 EX PLUS im Test
Aufpoliert: KFA2 GTX 1650 EX PLUS im Test
KFA2 GeForce GTX 1650 EX PLUS

KFA2 bietet mit der GeForce GTX 1650 EX PLUS eine aufpolierte GTX-1650-Grafikkarte mit Turing-GPU an. Der neue Sprössling darf sich über GDDR6 und geänderte Taktraten freuen. Mehr dazu in unserem ausführlichen Test.

Lenovo Yoga C940-14IIL Convertible im Test
Lenovo Yoga C940-14IIL Convertible im Test
Lenovo Yoga C940-14IIL

Mit dem Yoga C940 bietet Lenovo ein Convertible basierend auf Intels 10. Core-Generation Ice-Lake an. Wir haben das flexible Leichtgewicht samt Touchscreen und Digitizer in der Praxis auf Herz und Nieren geprüft.

Razer Blade 15 Gaming-Notebook im Test
Razer Blade 15 Gaming-Notebook im Test
Razer Blade 15 Base Model 2020

Razer statt das aufpolierte Blade 15 als Modellvariante 2020 mit neuen Intel Core-Prozessoren der 10. Generation aus. Ob das flinke Gamer-Notebook mit GeForce-RTX-Grafik im Test überzeugen kann, lesen Sie in unserem Review!

Creative SXFI THEATER Headset im Test
Creative SXFI THEATER Headset im Test
Creative SXFI THEATER Headset

Creative, langjähriger Hersteller von PC-Audio-Lösungen, hat mit SXFI eine Lösung für holografischen Klang im Angebot. Doch wie schlägt sich die Lösung in der Praxis? Wir haben uns das Headset von Creative im Test zur Brust genommen.