NEWS / CES 2015 meldet Rekordzahlen in allen Bereichen
14.01.2015 12:15 Uhr    0 Kommentare

Die CES 2015 hat alle Rekorde gebrochen und geht als die größte und schönste Show in die Geschichte der CES ein. Die International CES 2015 wurde von der CEA (Consumer Electronics Association) organisiert und durchgeführt. Die nächste International CES 2016 ist von Mittwoch, den 6. Januar bis Samstag, den 9. Januar 2016 in Las Vegas. Der Erfolg der 2015 International CES ist auch ein starker Impuls für die CES Asien, die vom 25.-27. Mai 2015 in Shanghai, China, stattfindet.

Die diesjährigen Rekordzahlen der CES 2015 sorgen dafür, dass diese internationale, hochkarätige Show in die Geschichte eingeht. Denn mit mehr als 204.380 Netto-Quadratmetern Ausstellungsfläche und mehr als 3.600 Ausstellern inklusive einer Rekordzahl von Startups hat sie unter Beweis gestellt, dass sie die unumstrittene Leitmesse der Consumer Electronic Industrie ist. Innovatoren präsentierten in verschiedenen neuen Kategorien wie Automobilelektronik, personalisierte Gesundheitslösungen, unbemannte Fahrzeuge, verbundene Geräte, 3D-Drucker, Spiele und vieles mehr ihre Lösungen. Die Zahl der Fachbesucher erhöhte sich auf über 170.000, wobei mehr als 45.000 aus dem Ausland kamen. Rekord auch bei der Zahl der Startups, die von 220 im Vorjahr auf 375 anstieg.

Quelle: CES PR – 13.01.2015, Autor: Patrick von Brunn

#CES 

Razer Blade 15 Gaming-Notebook im Test
Razer Blade 15 Gaming-Notebook im Test
Razer Blade 15 Base Model 2020

Razer statt das aufpolierte Blade 15 als Modellvariante 2020 mit neuen Intel Core-Prozessoren der 10. Generation aus. Ob das flinke Gamer-Notebook mit GeForce-RTX-Grafik im Test überzeugen kann, lesen Sie in unserem Review!

Creative SXFI THEATER Headset im Test
Creative SXFI THEATER Headset im Test
Creative SXFI THEATER Headset

Creative, langjähriger Hersteller von PC-Audio-Lösungen, hat mit SXFI eine Lösung für holografischen Klang im Angebot. Doch wie schlägt sich die Lösung in der Praxis? Wir haben uns das Headset von Creative im Test zur Brust genommen.

PCIe Gen4: Gigabyte AORUS NVMe SSD 2 TB
PCIe Gen4: Gigabyte AORUS NVMe SSD 2 TB
Gigabyte AORUS NVMe SSD 2 TB

Mit der AORUS NVMe Gen4 SSD bietet Gigabyte eine PCI Express 4.0 SSD mit satten 2.000 GB an. Wir haben den Boliden auf einem AMD Ryzen Threadripper System von den Ketten gelassen!

ZOTAC GeForce GTX 1660 Ti Review
ZOTAC GeForce GTX 1660 Ti Review
ZOTAC GeForce GTX 1660 Ti

Nvidias GTX-16-Familie umfasst mittlerweile mehrere Grafikchips. Wir haben uns die GTX 1660 Ti von ZOTAC im Test genauer angesehen und mit den neuen SUPER-Modellen verglichen.