NEWS / gamescom: HyperX stellt neue Speichermodule vor
20.07.2015 21:45 Uhr    0 Kommentare

HyperX, eine Sparte von Hersteller Kingston Technology, ist auch dieses Jahr wieder auf der gamescom in Köln (5. bis 9. August) vertreten. Neben interaktiven Produktdemonstrationen stellt HyperX auch zwei leistungsfähige Systeme vor. Zu den Produkthighlights, die vor Ort gezeigt werden, zählen neben der neuen Predator PCIe SSD unter anderem die Savage SSD, das neue Cloud II Headset, der USB Typ-C Stick DataTraveler microDuo 3C sowie der MobileLite Wireless G2.

Im Vorfeld zu Intels Next-Generation-Prozessor Skylake (6. Core-Generation) stellt HyperX außerdem zwei der kommenden Neuheiten vor: die HyperX Impact DDR4 und die HyperX Fury DDR3L (mit Niederspannung). Zudem präsentiert HyperX zwei leistungsfähige Systeme: Zum einen das limitierte System Medion Erazer HyperX – ein High-End-Gaming-PC, der mit HyperX Savage DRAM und SSD ausgerüstet wurde. Zum anderen den InWin S-Frame Premium; ein einzigartiges, einteiliges Modellkonzept, ausgerüstet mit der HyperX Predator PCIe und DDR4 3000 MHz.

Quelle: HyperX PR – 15.07.2015, Autor: Patrick von Brunn
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3070 Ti SG

Auf der diesjährigen Computex präsentierte Nvidia zwei neue Ti-Versionen im GeForce-RTX-3000-Lineup. Dazu gehört auch die neue GeForce RTX 3070 Ti, die wir heute in Form der KFA2 Serious Gaming (1-Click OC) Karte im Test haben.

Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS HDD 16 TB

Mit der N300 bietet Toshiba eine Festplatten-Familie speziell für den Einsatz in NAS-Systemen an. Wir haben uns das 16-TB-Modell im Test genau angesehen und unter anderem mit der 14-TB-Version der N300 verglichen.

Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Core i9-11900K und i5-11600K

Mit Rocket Lake-S schickt Intel seine 11. Core-Generation ins Rennen und stattet die Serien i5, i7 und i9 mit neuen Modellen aus. Wir haben uns den Intel Core i9-11900K und den kleineren i5-11600K im Praxistest genau angesehen.

Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB

Hersteller Seagate hat seine One Touch SSD-Familie aufpoliert und mit einem USB-C-Interface versehen. Außerdem bieten die Drives ein neues Äußeres und höhere Übertragungsraten von mehr als 1 GB/s. Mehr dazu in unserem Test.