NEWS / Neue kabellose Maus von Logitech: MX Anywhere 2
21.07.2015 19:00 Uhr    0 Kommentare

Logitech stellt heute die MX Anywhere 2 vor, eine kabellose und portable Maus, mit der Anwender spielend den mobilen Büroalltag meistern können. Da die MX Anywhere 2 mit einem Darkfield Laser Sensor ausgestattet ist, funktioniert sie auf nahezu jeder Oberfläche, sogar auf Glas. Das kompakte, ergonomisch geformte Design und die gummierte Oberfläche sorgen für Komfort und Kontrolle auch bei intensiver und langer Nutzung.

Dank Dual-Konnektivität lässt sich die Logitech MX Anywhere 2 über den mitgelieferten Pico Unifying Receiver oder Bluetooth Smart Technologie mit Windows- und Mac-Computern verbinden. Die Maus kann außerdem mit bis zu drei Geräten gleichzeitig gekoppelt werden – über den Logitech Easy Switch kann der Nutzer dann bequem zwischen Desktop, Laptop und Tablet wechseln. Das Scroll-Rad der Logitech MX Anywhere 2 ermöglicht besonders schnelle Auf- und Abwärtsbewegungen und macht es so besonders einfach, lange Dokumente und Webseiten zu überfliegen. Wie bereits bei der Logitech MX Master lassen sich auch bei der MX Anywhere 2 die Touch-Gesten von Mac-Computern durch die Logitech Options Software imitieren, um noch genaueres Arbeiten zu ermöglichen. Der wieder aufladbare Akku hält bis zu zwei Monate durch und eine Minute Aufladen über USB-Kabel sorgt bereits für zwei Stunden weitere Nutzung.

MX Anywhere 2

MX Anywhere 2

Die kabellose Logitech MX Anywhere 2 ist voraussichtlich ab August zu einem UVP von 79,99 Euro erhältlich.

Quelle: Logitech PR – 21.07.2015, Autor: Patrick von Brunn
Aufpoliert: KFA2 GTX 1650 EX PLUS im Test
Aufpoliert: KFA2 GTX 1650 EX PLUS im Test
KFA2 GeForce GTX 1650 EX PLUS

KFA2 bietet mit der GeForce GTX 1650 EX PLUS eine aufpolierte GTX-1650-Grafikkarte mit Turing-GPU an. Der neue Sprössling darf sich über GDDR6 und geänderte Taktraten freuen. Mehr dazu in unserem ausführlichen Test.

Lenovo Yoga C940-14IIL Convertible im Test
Lenovo Yoga C940-14IIL Convertible im Test
Lenovo Yoga C940-14IIL

Mit dem Yoga C940 bietet Lenovo ein Convertible basierend auf Intels 10. Core-Generation Ice-Lake an. Wir haben das flexible Leichtgewicht samt Touchscreen und Digitizer in der Praxis auf Herz und Nieren geprüft.

Razer Blade 15 Gaming-Notebook im Test
Razer Blade 15 Gaming-Notebook im Test
Razer Blade 15 Base Model 2020

Razer statt das aufpolierte Blade 15 als Modellvariante 2020 mit neuen Intel Core-Prozessoren der 10. Generation aus. Ob das flinke Gamer-Notebook mit GeForce-RTX-Grafik im Test überzeugen kann, lesen Sie in unserem Review!

Creative SXFI THEATER Headset im Test
Creative SXFI THEATER Headset im Test
Creative SXFI THEATER Headset

Creative, langjähriger Hersteller von PC-Audio-Lösungen, hat mit SXFI eine Lösung für holografischen Klang im Angebot. Doch wie schlägt sich die Lösung in der Praxis? Wir haben uns das Headset von Creative im Test zur Brust genommen.