NEWS / Pascal-Basis: Neue GeForce TITAN X erhältlich
04.08.2016 16:00 Uhr    0 Kommentare

Die neue TITAN X auf Basis der Pascal-Architektur ist ab sofort im Nvidia-Store und exklusiv als Komplett-System beim PC-Hersteller MifCom erhältlich. Die schnellste GeForce verfügt über 12 Milliarden Transistoren, eine Rechenleistung von 11 TFLOPS FP32 bzw. 44 TOPS INT8 (neue Deep Learning Inferencing Instruction), große Übertaktungsfähigkeit, 12 GB GDDR5X (480 GB/s) und bisher nicht erreichte 3.584 CUDA-Kerne. Damit ist die neue TITAN X rund 60 Prozent schneller als die TITAN X der letzten Generation.

Die neue TITAN X ist ab sofort für 1.299 Euro (UVP) erhältlich.

Quelle: Nvidia PR - 02.08.2016, Autor: Patrick von Brunn
ROCCAT Vulcan TKL Pro Arctic White im Test
ROCCAT Vulcan TKL Pro Arctic White im Test
ROCCAT Vulcan TKL Pro Arctic

ROCCAT bietet die Vulcan TKL Pro Tastatur ab sofort auch in der Farbversion Arctic White an. Wir haben uns das kompakte Tenkeyless-Format mit Titan Optical Switches im Praxistest ganz genau angesehen.

Gigabyte RTX 3080 Ti Vision OC 12G im Test
Gigabyte RTX 3080 Ti Vision OC 12G im Test
Gigabyte RTX 3080 Ti Vision OC

Mit der Gigabyte RTX 3080 Ti Vision OC 12G haben wir heute eine RTX 3080 Ti Grafikkarte mit Overclocking ab Werk im Test, die zudem mit leistungsstarker Kühlung RGB-Beleuchtung punktet. Mehr dazu im ausführlichen Test.

Razer Opus X Wireless ANC Headset im Test
Razer Opus X Wireless ANC Headset im Test
Razer Opus X

Das Opus X von Razer ist ein neues kabelloses Bluetooth-5.0-Headset mit aktiver Geräuschunterdrückung (ANC) und niedriger Latenz. Mehr zur Mercury-Version des Opus X erfahren Sie in unserem Praxistest.

Sapphire NITRO+ Radeon RX 6800 im Test
Sapphire NITRO+ Radeon RX 6800 im Test
Sapphire NITRO+ RX 6800

Mit der NITRO+ Radeon RX 6800 von Sapphire haben wir eine weitere Radeon-Grafikkarte mit RDNA 2 im Test. Der Bolide bieten Triple-Slot-Kühlung und Overclocking ab Werk. Mehr dazu in unserem Test.