NEWS / PX04SL: Toshiba SAS-SSDs für leseintensive Workloads
20.01.2016 09:15 Uhr    0 Kommentare

Toshiba stellt mit der PX04SL-Serie neue Enterprise-SAS-SSDs vor, die für leseintensive Workloads optimiert sind. Anwendungsbereiche sind zum Beispiel Data-Warehousing, Webserver, Media-Streaming oder Video-on-Demand (VoD). Die PX04SL-Serie kann kosteneffizienteste Lösungen innerhalb der PX04S-Generation von Toshiba bieten. Die eSSDs sind in Speicherkapazitäten von 2 und 4 TB verfügbar. Mit einer "Sustained Random Read Performance" von 270 K IOPS werden mit den neuen Enterprise-SSDs auch bei ausgesprochen leseintensiven Workloads hervorragende Resultate erzielt.

PX04SL

PX04SL

Die PX04SL-eSSDs sind ab sofort verfügbar.

Quelle: Toshiba PR – 19.01.2016, Autor: Patrick von Brunn
ROCCAT Vulcan TKL Pro Arctic White im Test
ROCCAT Vulcan TKL Pro Arctic White im Test
ROCCAT Vulcan TKL Pro Arctic

ROCCAT bietet die Vulcan TKL Pro Tastatur ab sofort auch in der Farbversion Arctic White an. Wir haben uns das kompakte Tenkeyless-Format mit Titan Optical Switches im Praxistest ganz genau angesehen.

Gigabyte RTX 3080 Ti Vision OC 12G im Test
Gigabyte RTX 3080 Ti Vision OC 12G im Test
Gigabyte RTX 3080 Ti Vision OC

Mit der Gigabyte RTX 3080 Ti Vision OC 12G haben wir heute eine RTX 3080 Ti Grafikkarte mit Overclocking ab Werk im Test, die zudem mit leistungsstarker Kühlung RGB-Beleuchtung punktet. Mehr dazu im ausführlichen Test.

Razer Opus X Wireless ANC Headset im Test
Razer Opus X Wireless ANC Headset im Test
Razer Opus X

Das Opus X von Razer ist ein neues kabelloses Bluetooth-5.0-Headset mit aktiver Geräuschunterdrückung (ANC) und niedriger Latenz. Mehr zur Mercury-Version des Opus X erfahren Sie in unserem Praxistest.

Sapphire NITRO+ Radeon RX 6800 im Test
Sapphire NITRO+ Radeon RX 6800 im Test
Sapphire NITRO+ RX 6800

Mit der NITRO+ Radeon RX 6800 von Sapphire haben wir eine weitere Radeon-Grafikkarte mit RDNA 2 im Test. Der Bolide bieten Triple-Slot-Kühlung und Overclocking ab Werk. Mehr dazu in unserem Test.