NEWS / Single-Slot-Design: KFA2 präsentiert GTX 1070 KATANA
20.04.2017 12:15 Uhr    0 Kommentare

KFA2 präsentiert mit der GeForce GTX 1070 KATANA die weltweit erste GeForce GTX 1070 Single-Slot-Grafikkarte. Bei der GTX 1070 KATANA wurde Nvidias GP104-200-A1 verbaut, der kombiniert mit 8 GB GDDR5-Grafikspeicher für hohe Grafikleistung sorgen soll. Die Pascal-GPU taktet werkseitig mit 1.518 MHz – der Boosttakt liegt bei 1.708 MHz.

GTX 1070 KATANA

GTX 1070 KATANA

Das Highlight der neuen GeForce GTX 1070 KATANA ist der extrem dünne Single-Slot-Kühler mit lediglich 16 mm Dicke. Damit die Kühlleistung nicht auf der Strecke bleibt, setzt Hersteller KFA2 auf ein eigenes PCB und die RazorX-Technik. Hierbei handelt es sich um eine Kombination aus speziellem Kupferkühlkörper und überarbeiteter Vapor-Chamber-Technik. Für ausreichend Frischluft sorgt der Turbo Radiator. Die KFA2 GeForce GTX 1070 KATANA besitzt alle gängigen Anschlussmöglichkeiten: 1x HDMI 2.0b, 1x DisplayPort 1.4 (HDR-kompatibel) und 1x DVI-D.

Die KFA2 GeForce GTX 1070 KATANA ist ab sofort für einen UVP von 417 Euro im Handel erhältlich.

Quelle: KFA2 PR – 18.04.2017, Autor: Bülent Dehmen
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3070 Ti SG

Auf der diesjährigen Computex präsentierte Nvidia zwei neue Ti-Versionen im GeForce-RTX-3000-Lineup. Dazu gehört auch die neue GeForce RTX 3070 Ti, die wir heute in Form der KFA2 Serious Gaming (1-Click OC) Karte im Test haben.

Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS HDD 16 TB

Mit der N300 bietet Toshiba eine Festplatten-Familie speziell für den Einsatz in NAS-Systemen an. Wir haben uns das 16-TB-Modell im Test genau angesehen und unter anderem mit der 14-TB-Version der N300 verglichen.

Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Core i9-11900K und i5-11600K

Mit Rocket Lake-S schickt Intel seine 11. Core-Generation ins Rennen und stattet die Serien i5, i7 und i9 mit neuen Modellen aus. Wir haben uns den Intel Core i9-11900K und den kleineren i5-11600K im Praxistest genau angesehen.

Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB

Hersteller Seagate hat seine One Touch SSD-Familie aufpoliert und mit einem USB-C-Interface versehen. Außerdem bieten die Drives ein neues Äußeres und höhere Übertragungsraten von mehr als 1 GB/s. Mehr dazu in unserem Test.