NEWS / WD Purple HDDs jetzt auch mit 10 TB erhältlich
05.04.2017 09:30 Uhr    0 Kommentare

Western Digital gab bereits gestern die Verfügbarkeit der WD Purple HDD mit 10 TB Kapazität bekannt. Es ist das neueste Modell dieser Produktserie, welche Laufwerke mit besonders hoher Kapazität für Überwachungssysteme umfasst. Dem Informationsdienst IHS Markit zufolge wird durch die zunehmende Zahl an 4K-kompatiblen, hochauflösenden Netzwerkkameras in den kommenden Jahren die Nachfrage nach Speicherlaufwerken, welche Überwachungssysteme mit diesen Technologien unterstützen, steigen.

Die 10 TB WD Purple-Laufwerke sind dafür optimiert, den Ansprüchen von Always-on-DVR- und NVR-Aufzeichungsumgebungen (Speicherrate von 180 TB pro Jahr) gerecht zu werden. Sie bieten geringen Stromverbrauch, exklusive WD-Technologien wie AllFrame 4K. Die AllFrame 4K-Technologie erweitert die ATA-Streaming-Unterstützung und reduziert durch eine besondere, von WD entwickelte Steuerung des Cache-Algorithmus Verluste von Video-Frames. Dadurch wird der gesamte Datenfluss und auch die Wiedergabe verbessert. WD Purple 10 TB HDDs beinhalten Firmware-Erweiterungen, die Video-Verpixelungen und Unterbrechungen innerhalb eines Überwachungssystems entgegenwirken.

Die WD Purple 10 TB HDD ist mit HelioSeal der dritten Generation ausgestattet. Dies führt zu höherer Speicherkapazität und geringerem Stromverbrauch. Die HelioSeal-Technologie ist seit mehr als drei Jahren auf dem Markt und über 12 Millionen Laufwerke sind mit ihr ausgestattet (Stand Dezember 2016).

WD Purple 10 TB HDDs sind ab sofort erhältlich. Mit dem neuen 10 TB-Laufwerk sind im Bereich Überwachungsaufzeichnung nun HDDs mit einer Kapazität von 1 TB bis 10 TB verfügbar. Alle werden mit einer dreijährigen Herstellergarantie ausgeliefert. Der vom Hersteller empfohlene Verkaufspreis für das 10 TB-3,5-Zoll-Laufwerk beträgt 399,99 US-Dollar.

Quelle: WD PR – 04.04.2017, Autor: Patrick von Brunn
Aufpoliert: KFA2 GTX 1650 EX PLUS im Test
Aufpoliert: KFA2 GTX 1650 EX PLUS im Test
KFA2 GeForce GTX 1650 EX PLUS

KFA2 bietet mit der GeForce GTX 1650 EX PLUS eine aufpolierte GTX-1650-Grafikkarte mit Turing-GPU an. Der neue Sprössling darf sich über GDDR6 und geänderte Taktraten freuen. Mehr dazu in unserem ausführlichen Test.

Lenovo Yoga C940-14IIL Convertible im Test
Lenovo Yoga C940-14IIL Convertible im Test
Lenovo Yoga C940-14IIL

Mit dem Yoga C940 bietet Lenovo ein Convertible basierend auf Intels 10. Core-Generation Ice-Lake an. Wir haben das flexible Leichtgewicht samt Touchscreen und Digitizer in der Praxis auf Herz und Nieren geprüft.

Razer Blade 15 Gaming-Notebook im Test
Razer Blade 15 Gaming-Notebook im Test
Razer Blade 15 Base Model 2020

Razer statt das aufpolierte Blade 15 als Modellvariante 2020 mit neuen Intel Core-Prozessoren der 10. Generation aus. Ob das flinke Gamer-Notebook mit GeForce-RTX-Grafik im Test überzeugen kann, lesen Sie in unserem Review!

Creative SXFI THEATER Headset im Test
Creative SXFI THEATER Headset im Test
Creative SXFI THEATER Headset

Creative, langjähriger Hersteller von PC-Audio-Lösungen, hat mit SXFI eine Lösung für holografischen Klang im Angebot. Doch wie schlägt sich die Lösung in der Praxis? Wir haben uns das Headset von Creative im Test zur Brust genommen.