NEWS / Gamescom: HyperX stellt Cloud Alpha Headset vor
25.08.2017 09:30 Uhr    0 Kommentare

Auf der Gamescom 2017 präsentiert HyperX erstmals die Soundperformance von Cloud Alpha, die auf einer Zweikammertechnologie basiert. Der präzise Sound des Headsets verfügt über ein breites Tonspektrum sowie einen hochwertigen Klang. Die zwei Kammern integrieren 50-mm-Treiber und ermöglichen es HyperX, den Bass in den Höhen und Tiefen zu separieren und dadurch ein immersives Audioerlebnis mit dynamischem Sound für Gaming, Musik und Filme zu kreieren. Mit dem charakteristischen HyperX Memoryschaum, dem erweiterten Kopfband aus weicherem, biegsamen Kunstleder und dem strapazierfähigen, leichten Aluminiumrahmen, bietet das Cloud Alpha mit seinem Design Premium-Komfort für stundenlanges Gameplay.

Das abnehmbare Kabel unterstützt die lineare Audiosteuerung und ermöglicht es Gamern, die Lautstärke direkt am Kabel zu regeln und das Mikrophon stumm zu stellen. Der Anschluss ist kompatibel mit den gängigen PC-Modellen, PS4, PS4 Pro, Xbox One 1, Xbox One S1, Mac, Mobilgeräten, Nintendo Switch und Virtual Reality-Systemen mit 3,5-mm-Anschlüssen. Mit der verbesserten Klang- und Sprechqualität für bessere Teamkommunikation ist das Cloud Alpha auch für TeamSpeak und Discord zertifiziert.

HyperX Cloud Alpha

HyperX Cloud Alpha

Das HyperX Cloud Alpha ist voraussichtlich ab dem 25. September für einen UVP von 99,99 Euro verfügbar.

Quelle: HyperX PR – 23.08.2017, Autor: Patrick von Brunn

 #AMD   #Apple   #Apps   #Benchmark   #Crucial   #Gaming   #Gehäuse   #Gigabyte   #Internet   #iOS   #iPhone   #Notebook   #NVMe   #PCIe   #Prozessor   #SLC-Cache   #Smartphone   #Software   #SSD 

PCIe Gen4: Gigabyte AORUS NVMe SSD 2 TB
PCIe Gen4: Gigabyte AORUS NVMe SSD 2 TB
Gigabyte AORUS NVMe SSD 2 TB

Mit der AORUS NVMe Gen4 SSD bietet Gigabyte eine PCI Express 4.0 SSD mit satten 2.000 GB an. Wir haben den Boliden auf einem AMD Ryzen Threadripper System von den Ketten gelassen!

ZOTAC GeForce GTX 1660 Ti Review
ZOTAC GeForce GTX 1660 Ti Review
ZOTAC GeForce GTX 1660 Ti

Nvidias GTX-16-Familie umfasst mittlerweile mehrere Grafikchips. Wir haben uns die GTX 1660 Ti von ZOTAC im Test genauer angesehen und mit den neuen SUPER-Modellen verglichen.

KFA2 GeForce GTX 1660 SUPER EX im Test
KFA2 GeForce GTX 1660 SUPER EX im Test
KFA2 GeForce GTX 1660 SUPER EX

Die GeForce GTX 1660 SUPER EX von KFA2 bietet einfaches 1-Click-OC und basiert auf der Turing-Architektur. Wie sich der Sprössling im Praxistest schlagen kann, lesen Sie hier im Review.

Crimson Canyon: Intel NUC Kit NUC8i3CYSM
Crimson Canyon: Intel NUC Kit NUC8i3CYSM
Intel NUC Kit NUC8i3CYSM

Das NUC Kit NUC8i3CYSM von Intel kommt mit 8th Gen Dual-Core-CPU, 8 GB RAM und 1 TB HDD zum Käufer. Wir haben zudem den Vergleichstest mit einer SSD unternommen. Weitere Infos im Test.