NEWS / CES: WD bringt NVMe-basierte WD Black PCIe 3.0 x4-SSD
05.01.2017 09:30 Uhr    0 Kommentare

WD gab heute die Markteinführung neuer WD Black PCIe-Solid-State-Drives (SSDs) bekannt. Hierbei handelt es sich um die ersten Client-PCIe-SSDs der Marke WD. Die neuen SSDs ergänzen die vor Kurzem vorgestellten WD Blue und WD Green SATA-SSDs. Die Black PCIe-SSD ist eine NVMe-basierte PCIe Gen3 x4-SSD, die mehr als die dreifache sequentielle Lese-Geschwindigkeit aktueller SATA-SSDs bietet.

Die Wärme- und Energieverwaltungsalgorithmen der WD Black PCIe-SSD liegen oberhalb der NVMe-Spezifikation, um eine konsistente Leistung und einen geringen Stromverbrauch sicherzustellen. WD Black PCIe-SSDs werden mit einer Speicherkapazität von 256 bzw. 512 GB in einem einseitigen M.2 2280-Formfaktor erhältlich sein. Sie bieten eine sequentielle Lese- und Schreib-Geschwindigkeit von bis zu 2.050 bzw. 800 MB/s, eine fünfjährige eingeschränkte Garantie sowie die WD F.I.T Lab-Zertifizierung, welche die Kompatibilität mit vielen führenden Plattformen sicherstellt. Die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) für die WD Black PCIe-SSD liegt bei 119 Euro für die 256 GB- und bei 219 Euro für die 512 GB-Version. Die WD Black PCIe-SSD wird weltweit im ersten Halbjahr 2017 erhältlich sein.

Quelle: WD PR – 05.01.2017, Autor: Patrick von Brunn

 #AMD   #Apple   #Apps   #Benchmark   #Bluetooth   #Gamer   #Gaming   #Gehäuse   #Gigabyte   #Grafikkarte   #Headset   #Intel   #NVMe   #Prozessor   #Razer   #Ryzen   #Smartphone   #Software   #SSD 

Razer Blade 15 Gaming-Notebook im Test
Razer Blade 15 Gaming-Notebook im Test
Razer Blade 15 Base Model 2020

Razer statt das aufpolierte Blade 15 als Modellvariante 2020 mit neuen Intel Core-Prozessoren der 10. Generation aus. Ob das flinke Gamer-Notebook mit GeForce-RTX-Grafik im Test überzeugen kann, lesen Sie in unserem Review!

Creative SXFI THEATER Headset im Test
Creative SXFI THEATER Headset im Test
Creative SXFI THEATER Headset

Creative, langjähriger Hersteller von PC-Audio-Lösungen, hat mit SXFI eine Lösung für holografischen Klang im Angebot. Doch wie schlägt sich die Lösung in der Praxis? Wir haben uns das Headset von Creative im Test zur Brust genommen.

PCIe Gen4: Gigabyte AORUS NVMe SSD 2 TB
PCIe Gen4: Gigabyte AORUS NVMe SSD 2 TB
Gigabyte AORUS NVMe SSD 2 TB

Mit der AORUS NVMe Gen4 SSD bietet Gigabyte eine PCI Express 4.0 SSD mit satten 2.000 GB an. Wir haben den Boliden auf einem AMD Ryzen Threadripper System von den Ketten gelassen!

ZOTAC GeForce GTX 1660 Ti Review
ZOTAC GeForce GTX 1660 Ti Review
ZOTAC GeForce GTX 1660 Ti

Nvidias GTX-16-Familie umfasst mittlerweile mehrere Grafikchips. Wir haben uns die GTX 1660 Ti von ZOTAC im Test genauer angesehen und mit den neuen SUPER-Modellen verglichen.