MSI GeForce GTX 1050 Ti 4GT OC im Test


Erschienen: 09.01.2017, 21:00 Uhr, Quelle: Hardware-Mag, Autor: Patrick von Brunn

Nvidias GTX-10-Familie bekommt immer mehr Zuwachs und umfasst längst nicht mehr nur das Ursprungsmodell, die GeForce GTX 1080 – die erste Gaming-Grafikkarte, die auf der neuen, firmeneigenen Pascal-Architektur basiert. Die neue GeForce-Serie liefert beispielsweise für Virtual Reality im Vergleich zur Maxwell-basierten GeForce GTX TITAN X eine bis zu doppelte Performance. Außerdem macht die neue Pascal-Architektur massive Sprünge hinsichtlich Leistung, Speicherbandbreite und Energieeffizienz gegenüber ihrem Vorgänger, der Maxwell-Architektur. Nach Angaben des Herstellers führt sie neue Grafik-Features und -Technologien ein, welche den PC als ultimative Plattform für das Spielen von AAA-Titeln und den Genuss von Virtual Reality neu definieren. [...] Die GeForce GTX 1050 Ti und GTX 1050 peilen das untere Preissegment an und treten in direkte Konkurrenz zu AMDs Radeon RX 460. Wie stark sich die beiden Kontrahenten unterscheiden und was es sonst über die 1050 zu berichten gibt, lesen Sie in unserem ausführlichen Review der MSI GeForce GTX 1050 Ti 4GT OC, die wir unter anderem mit der Gigabyte GTX 1050 Ti Windforce OC 4G vergleichen.

MSI GeForce GTX 1050 Ti 4GT OC im Test

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »