NEWS / SanDisk stellt Extreme PRO USB 3.1 Stick mit 256 GB vor
10.01.2017 09:15 Uhr    0 Kommentare

Mit dem 256 GB SanDisk Extreme PRO USB 3.1 Solid State Flash Drive gibt WD die Markteinführung seines bislang schnellsten USB-Flash-Laufwerks mit hoher Kapazität bekannt. Der Stick ist mit einer Lesegeschwindigkeit von bis zu 420 MB/s und einer Schreibgeschwindigkeit von bis zu 380 MB/s eine absolute Neuheit im Bereich USB-Storage. Über die USB 3.1-Schnittstelle können Dateien schnell und von unterwegs aufgerufen und bewegt werden, ohne dass ein Kabel erforderlich wäre. Die SanDisk SecureAccess Software auf dem USB-Drive bietet zudem eine Datei-Verschlüsselung mit 128 Bit und einen Passwortschutz.

Das neue 256 GB SanDisk Extreme PRO USB 3.1 Solid State Flash-Laufwerk wird Ende Januar 2017 verfügbar sein, in den USA zu einem Manufacturers Suggested Retail Price (MSRP) von 179,99 USD. Das Flash-Laufwerk wird mit einer eingeschränkten lebenslangen Garantie ausgeliefert.

Quelle: SanDisk PR – 05.01.2017, Autor: Patrick von Brunn
ZOTAC GeForce RTX 3080 AMP Holo im Test
ZOTAC GeForce RTX 3080 AMP Holo im Test
ZOTAC RTX 3080 AMP Holo

Mit der AMP Holo Variante bietet Hersteller ZOTAC eine ab Werk übertaktete und mit extravaganter Kühlung ausgestattete GeForce RTX 3080 an. Wir haben den Boliden im Test ausführlich beleuchtet.

INNO3D GeForce RTX 3080 Ti X3 OC im Test
INNO3D GeForce RTX 3080 Ti X3 OC im Test
INNO3D RTX 3080 Ti X3 OC

Nvidia bezeichnet die GeForce RTX 3800 Ti als seine neue Flaggschiff-Gaming-GPU, die erst kürzlich auf der Computex vorgestellt wurde. Wir haben die GeForce RTX 3080 Ti X3 OC von INNO3D ausführlich auf Herz und Nieren geprüft.

KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3070 Ti SG

Auf der diesjährigen Computex präsentierte Nvidia zwei neue Ti-Versionen im GeForce-RTX-3000-Lineup. Dazu gehört auch die neue GeForce RTX 3070 Ti, die wir heute in Form der KFA2 Serious Gaming (1-Click OC) Karte im Test haben.

Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS HDD 16 TB

Mit der N300 bietet Toshiba eine Festplatten-Familie speziell für den Einsatz in NAS-Systemen an. Wir haben uns das 16-TB-Modell im Test genau angesehen und unter anderem mit der 14-TB-Version der N300 verglichen.