NEWS / ARCTIC bietet kostenloses AM4-Kit für Liquid Freezer an
15.03.2017 21:30 Uhr    0 Kommentare

Die Umrüstung der All-in-One-Wasserkühler auf AMD Ryzen AM4 Sockel geht bei ARCTIC ganz leicht von der Hand. Für die All-in-One-Wasserkühler Liquid Freezer 120, Liquid Freezer 240 und Liquid Freezer 360 bietet ARCTIC jetzt einen Retention Ring für die neuen AMD Ryzen Prozessoren mit AM4 Sockel an. Alle bereits erworbenen Wasserkühler können mit dem AM4-Kit nachgerüstet werden. Das Umrüst-Kit kann direkt beim ARCTIC Support (support@arctic.ac) angefordert werden und ist gegen Vorlage der Rechnungskopie kostenlos.

Der Großteil der CPU-Kühler, darunter die neue Freezer 33 Serie, ist bereits ohne Anpassungen zum AM4-Sockel kompatibel. Eine ausführliche Übersicht bietet der Hersteller auf seiner Website an.

Quelle: ARCTIC PR – 14.03.2017, Autor: Patrick von Brunn
PCIe Gen4: Gigabyte AORUS NVMe SSD 2 TB
PCIe Gen4: Gigabyte AORUS NVMe SSD 2 TB
Gigabyte AORUS NVMe SSD 2 TB

Mit der AORUS NVMe Gen4 SSD bietet Gigabyte eine PCI Express 4.0 SSD mit satten 2.000 GB an. Wir haben den Boliden auf einem AMD Ryzen Threadripper System von den Ketten gelassen!

ZOTAC GeForce GTX 1660 Ti Review
ZOTAC GeForce GTX 1660 Ti Review
ZOTAC GeForce GTX 1660 Ti

Nvidias GTX-16-Familie umfasst mittlerweile mehrere Grafikchips. Wir haben uns die GTX 1660 Ti von ZOTAC im Test genauer angesehen und mit den neuen SUPER-Modellen verglichen.

KFA2 GeForce GTX 1660 SUPER EX im Test
KFA2 GeForce GTX 1660 SUPER EX im Test
KFA2 GeForce GTX 1660 SUPER EX

Die GeForce GTX 1660 SUPER EX von KFA2 bietet einfaches 1-Click-OC und basiert auf der Turing-Architektur. Wie sich der Sprössling im Praxistest schlagen kann, lesen Sie hier im Review.

Crimson Canyon: Intel NUC Kit NUC8i3CYSM
Crimson Canyon: Intel NUC Kit NUC8i3CYSM
Intel NUC Kit NUC8i3CYSM

Das NUC Kit NUC8i3CYSM von Intel kommt mit 8th Gen Dual-Core-CPU, 8 GB RAM und 1 TB HDD zum Käufer. Wir haben zudem den Vergleichstest mit einer SSD unternommen. Weitere Infos im Test.