NEWS / Western Digital kündigt WD Gold mit 12 TB an
14.09.2017 19:30 Uhr    0 Kommentare

Western Digital hat seine Serie der WD-Gold-Festplatten um ein Modell mit 12 TB Speicherkapazität erweitert. Die WD-Gold-Festplatten wurden für anspruchsvolle Workloads in Serverumgebungen konzipiert, die hohen Vibrationen ausgesetzt sind. Mit 2,5 Millionen Stunden Mean Time Between Failures (MTBF) haben sie die höchsten Zuverlässigkeitswerte aller Festplatten von WD. In den Festplatten kommt die vierte Generation der HelioSeal-Technologie von Western Digital zum Einsatz, bei der Helium im Laufwerk eingeschlossen wird, um eine überragende Kapazität, Zuverlässigkeit und Energieeffizienz zu erreichen.

WD Gold 12 TB

WD Gold 12 TB

Die neuen WD-Gold-Laufwerke mit 12 TB Kapazität (Modellnummer WD121KRYZ) werden mit einer fünfjährigen Herstellergarantie ausgeliefert und sind ab sofort bei ausgewählten Händlern erhältlich.

Quelle: Western Digital PR – 13.09.2017, Autor: Patrick von Brunn
Sapphire TOXIC RX 6900 XT Limited Edition
Sapphire TOXIC RX 6900 XT Limited Edition
Sapphire TOXIC RX 6900 XT LE

Mit der TOXIC Radeon RX 6900 XT Limited Edition bietet Sapphire eine RX 6900 XT mit All-In-One Wasserkühlung und Overclocking ab Werk an. Wir haben uns den Boliden im Test zur Brust genommen!

ZOTAC GeForce RTX 3080 AMP Holo im Test
ZOTAC GeForce RTX 3080 AMP Holo im Test
ZOTAC RTX 3080 AMP Holo

Mit der AMP Holo Variante bietet Hersteller ZOTAC eine ab Werk übertaktete und mit extravaganter Kühlung ausgestattete GeForce RTX 3080 an. Wir haben den Boliden im Test ausführlich beleuchtet.

INNO3D GeForce RTX 3080 Ti X3 OC im Test
INNO3D GeForce RTX 3080 Ti X3 OC im Test
INNO3D RTX 3080 Ti X3 OC

Nvidia bezeichnet die GeForce RTX 3800 Ti als seine neue Flaggschiff-Gaming-GPU, die erst kürzlich auf der Computex vorgestellt wurde. Wir haben die GeForce RTX 3080 Ti X3 OC von INNO3D ausführlich auf Herz und Nieren geprüft.

KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3070 Ti SG

Auf der diesjährigen Computex präsentierte Nvidia zwei neue Ti-Versionen im GeForce-RTX-3000-Lineup. Dazu gehört auch die neue GeForce RTX 3070 Ti, die wir heute in Form der KFA2 Serious Gaming (1-Click OC) Karte im Test haben.