NEWS / CES 2018: Toshiba zeigt Mainstream-SSD RC100 NVMe
10.01.2018 09:30 Uhr    0 Kommentare

Toshibakündigt mit der RC100-Serie neue NVMe M.2 Solid State Drives für die Retail-, Etail-, Systemintegrator- und Channel-Märkte an. Auf Basis des aktuellen 64 Layer 3-Bit-per-Cell TLC (Triple-Level-Cell) BiCS FLASH der Toshiba Memory Corporation und des eigenentwickelten SSD-Controllers in einem Single-Package-Design, bietet die RC100-Serie allen Anwendern eine kostengünstige Alternative zu teureren High-End-NVMe-SSDs. Zudem zeichnet die Speicherlösungen eine hohe Energieeffizienz aus, die gerade für mobile Anwendungen von Bedeutung ist.

Alle RC100-SSDs beinhalten die Host-Memory-Buffer (HMB)-Technologie, womit sequenzielle Lese- und Schreibgeschwindigkeiten von bis zu 1.620 MB/s bzw.1.130 MB/s sowie Random-Lese- und Schreibgeschwindigkeiten bis zu 160.000 bzw. 120.000 IOPS unterstützt, ohne dass ein Onboard-DRAM benötigt wird. Die RC100-Module besitzen einen kompakten M.2-2242 (22 mm x 42 mm)-Formfaktor und sind verfügbar mit Speicherkapazitäten von 120, 240 und 480 GB. Für jede RC100-SSD gewährt Toshiba eine 3-Jahres-Garantie. Toshiba stellt die neuen RC100-SSDs auch auf der CES 2018 vom 9. bis 11. Januar vor.

Quelle: Toshiba PR – 08.01.2018, Autor: Patrick von Brunn
Aufpoliert: KFA2 GTX 1650 EX PLUS im Test
Aufpoliert: KFA2 GTX 1650 EX PLUS im Test
KFA2 GeForce GTX 1650 EX PLUS

KFA2 bietet mit der GeForce GTX 1650 EX PLUS eine aufpolierte GTX-1650-Grafikkarte mit Turing-GPU an. Der neue Sprössling darf sich über GDDR6 und geänderte Taktraten freuen. Mehr dazu in unserem ausführlichen Test.

Lenovo Yoga C940-14IIL Convertible im Test
Lenovo Yoga C940-14IIL Convertible im Test
Lenovo Yoga C940-14IIL

Mit dem Yoga C940 bietet Lenovo ein Convertible basierend auf Intels 10. Core-Generation Ice-Lake an. Wir haben das flexible Leichtgewicht samt Touchscreen und Digitizer in der Praxis auf Herz und Nieren geprüft.

Razer Blade 15 Gaming-Notebook im Test
Razer Blade 15 Gaming-Notebook im Test
Razer Blade 15 Base Model 2020

Razer statt das aufpolierte Blade 15 als Modellvariante 2020 mit neuen Intel Core-Prozessoren der 10. Generation aus. Ob das flinke Gamer-Notebook mit GeForce-RTX-Grafik im Test überzeugen kann, lesen Sie in unserem Review!

Creative SXFI THEATER Headset im Test
Creative SXFI THEATER Headset im Test
Creative SXFI THEATER Headset

Creative, langjähriger Hersteller von PC-Audio-Lösungen, hat mit SXFI eine Lösung für holografischen Klang im Angebot. Doch wie schlägt sich die Lösung in der Praxis? Wir haben uns das Headset von Creative im Test zur Brust genommen.