NEWS / Samsung und Qualcomm erweitern Foundry-Kooperation
02.03.2018 12:00 Uhr    0 Kommentare

Samsung Electronics und Qualcomm Technologies gaben ihre Absicht bekannt, ihre seit Jahrzehnten bestehende Foundry-Partnerschaft auf die EUV-Lithographie-Prozesstechnologie (Extreme Ultra Violet) auszudehnen. Dies schließt die Produktion der künftigen Qualcomm Snapdragon 5G-Mobilchipsätze mit der 7nm LPP (Low Power Plus) EUV-Prozesstechnologie ein. Durch die Nutzung der 7 LPP EUV-Prozesstechnologie werden sich die Snapdragon 5G-Mobilchipsätze durch einen kleineren Chip-Footprint auszeichnen. In künftigen Produkten lässt dies den OEMs entweder mehr Platz für größere Batterien oder bietet die Möglichkeit für schlankere Designs. Prozessverbesserungen im Verbund mit fortschrittlicherem Chipdesign dürften zu einer erheblichen Steigerung der Batterielebensdauer führen.

Samsung hatte im vergangenen Mai mit 7 LPP EUV die erste Halbleiter-Prozesstechnologie mit einer EUV-Lithographielösung vorgestellt. Es wird erwartet, dass der Einsatz der EUV-Lithographie die Grenzen von Moore’s Law sprengen und den Weg zu Single-Nanometer-Halbleitertechnologien ebnen wird. Verglichen mit ihren 10nm FinFET-Vorgängern sorgt die 7LPP-EUV-Technologie von Samsung nicht nur für eine deutliche Reduzierung der Prozesskomplexität mit weniger Prozessschritten und höherer Ausbeute, sondern ergibt außerdem eine bis zu 40-prozentige Verbesserung der Flächeneffizienz mit 10 % mehr Performance oder bis zu 35 % geringerem Stromverbrauch.

Quelle: Samsung PR - 23.02.2018, Autor: Patrick von Brunn
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3070 Ti SG

Auf der diesjährigen Computex präsentierte Nvidia zwei neue Ti-Versionen im GeForce-RTX-3000-Lineup. Dazu gehört auch die neue GeForce RTX 3070 Ti, die wir heute in Form der KFA2 Serious Gaming (1-Click OC) Karte im Test haben.

Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS HDD 16 TB

Mit der N300 bietet Toshiba eine Festplatten-Familie speziell für den Einsatz in NAS-Systemen an. Wir haben uns das 16-TB-Modell im Test genau angesehen und unter anderem mit der 14-TB-Version der N300 verglichen.

Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Core i9-11900K und i5-11600K

Mit Rocket Lake-S schickt Intel seine 11. Core-Generation ins Rennen und stattet die Serien i5, i7 und i9 mit neuen Modellen aus. Wir haben uns den Intel Core i9-11900K und den kleineren i5-11600K im Praxistest genau angesehen.

Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB

Hersteller Seagate hat seine One Touch SSD-Familie aufpoliert und mit einem USB-C-Interface versehen. Außerdem bieten die Drives ein neues Äußeres und höhere Übertragungsraten von mehr als 1 GB/s. Mehr dazu in unserem Test.