NEWS / Patriot stellt neue VIPER-DDR4-RGB-Speichermodule vor
25.05.2018 16:30 Uhr    0 Kommentare

Patriot stellt seine neuen VIPER-DDR4-RGB-Speichermodule vor. Der Arbeitsspeicher der VIPER-RGB-Serie von Patriot wurde für Overclocker konzipiert und ist vollständig kompatibel zu den aktuellen Intel- (unterstützt XMP 2.0) und AMD-Plattformen und verfügt über eine RGB-Beleuchtung, die über die VIPER-Software oder Software der gängigsten Mainboardhersteller (ASUS, MSI, Gigabyte und ASRock) ansteuerbar ist.

Die Heatspreader in neuem Design bestehen aus Aluminium und bieten eine hohe Wärmeableitung, um die Stabilität auch bei höchster Leistung zu gewährleisten. Die Speicherchips und ICs der VIPER-RGB-Serie werden von Hand gescreent und die Sortierung wird einem proprietären Sortierprozess unterzogen, um die Qualitätsstandards und die Zuverlässigkeit zu den neuesten auf Intel- und AMD-Chipsatz basierenden Plattformen zu gewährleisten. Die Patriot VIPER-RGB-DDR4-Speichermodule sind in Geschwindigkeiten von 2666 bis zu 4133 MHz erhältlich.

VIPER

VIPER

Die Patriot VIPER-RGB-Speichermodule sind ab sofort bei Alternate zu beziehen.

Quelle: Patriot PR - 24.05.2018, Autor: Patrick von Brunn
Sapphire NITRO+ RX 6750 XT im Test
Sapphire NITRO+ RX 6750 XT im Test
Sapphire NITRO+ RX 6750 XT

Mit der Radeon RX 6750 XT bietet AMD eine verbesserte Version der RX 6700 XT an. Die Navi 22 XTX GPU bekommt dabei höhere Taktraten verpasst und auch der VRAM arbeitet schneller als beim Vorgänger.

Seagate FireCuda 530 SSD mit 2 TB im Test
Seagate FireCuda 530 SSD mit 2 TB im Test
Seagate FireCuda 530 SSD 2 TB

Mit der FireCuda 530 von Seagate haben wir heute eine High-End-SSD mit 176 Layer (RG NAND Generation 2) TLC-Flashspeicher von Micron im Test. Wie sich das 2 TB-Modell schlägt, klären wir in unserem Artikel.

Crucial P5 Plus SSD mit 500 GB im Test
Crucial P5 Plus SSD mit 500 GB im Test
Crucial P5 Plus SSD 500 GB

Mit der P5 Plus bietet Hersteller Crucial eine günstige M.2-SSD mit Micron-Controller und Microns 3D-NAND-Flash in TLC-Technologie an. Wir haben uns das 500-GB-Modell der Familie im Test zur Brust genommen.

KFA2 RTX 3080 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3080 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3080 Ti SG (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3080 Ti SG von KFA2 haben wir heute einen Boliden inkl. extravaganter Kühlung und Optik, optionalem Zusatzlüfter „1-Clip Booster“ sowie einfachem Overclocking per „1-Click OC“ Feature im Test.