NEWS / Turing: Erste Nvidia GeForce RTX Grafikkarten erhältlich
21.09.2018 10:00 Uhr    0 Kommentare

Chipentwickler Nvidia hat bereits gestern den den neuen Game-Ready-Treiber für die ab sofort im Handel erhältlichen Grafikkarten der RTX-20-Serie veröffentlicht. Game-Ready-Treiber erhalten von Microsoft das WHQL-Zertifikat. Zusätzlich optimiert der Treiber das Spielerlebnis bei Assassin’s Creed Odyssey, Forza Horizon und FIFA 19.

Die ersten GeForce RTX 2080 Boliden wechseln aktuell ab rund 850 Euro den Besitzer (Quelle: Geizhals.de) und sind bei zahlreichen Online-Händlern als verfügbar gelistet. Das Flaggschiff, die GeForce RTX 2080 Ti, ist derweil noch nicht lieferbar. Preislich liegen hier die meisten Karten bei rund 1.250 Euro. Günstiger ist nur das Modell von Inno3D, das ab 1.200 Euro im Preisvergleich erscheint.

Quelle: Hardware-Mag, Autor: Patrick von Brunn
INNO3D GeForce RTX 3070 iCHILL X3 im Test
INNO3D GeForce RTX 3070 iCHILL X3 im Test
INNO3D RTX 3070 iCHILL X3

Mit der GeForce RTX 3070 iCHILL X3 bietet Hersteller INNO3D eine RTX 3070 mit Triple-Fan-Kühlung, Overclocking ab Werk und programmierbarer RGB-LED-Beleuchtung an. Wir haben uns die Karte im Test näher angesehen.

Razer Book 13 mit Intel Evo im Test
Razer Book 13 mit Intel Evo im Test
Razer Book 13

Das Razer Book 13 basiert auf Intels Evo-Plattform und kommt mit Full-HD-Touchscreen, 11. Gen Core-CPU, Iris Xe Graphics, Thunderbolt 4 und üppiger Ausstattung zum Käufer. Mehr zum schlanken Ultrabook in unserem Test.

ZOTAC ZBOX Magnus One ECM73070C Test
ZOTAC ZBOX Magnus One ECM73070C Test
ZBOX Magnus One ECM73070C

ZOTAC bietet mit der neuen ZBOX Magnus One ECM73070C einen kompakten Gamer-Barebone-PC mit GeForce RTX 3070 Grafik und Intel Comet Lake-S CPU an. Wir haben uns den Powerzwerg im Praxistest zur Brust genommen.

INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red im Test
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red im Test
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red

Mit der iCHILL X3 Red bietet INNO3D eine GeForce RTX 3060 im extravaganten Design an. Die Karte kommt mit einer starken Triple-Fan-Kühlung, Heatpipe-Technologie und LED-Beleuchtung. Mehr dazu in unserem Praxistest.