NEWS / MG08: Toshiba bringt Enterprise Capacity HDDs mit 16 TB
08.01.2019 21:15 Uhr    0 Kommentare

Toshiba kündigt die neuen Enterprise Capacity HDDs der MG08-Serie an. Die HDDs mit Conventional-Magnetic-Recording (CMR)-Technologie bieten 16 TB Speicherkapazität und bilden die zweite Generation Helium-versiegelter Laufwerke und achte Generation der Enterprise-Capacity-HDDs von Toshiba. Die neuen 3,5-Zoll-Laufwerke mit einer Umdrehungsgeschwindigkeit von 7.200 RPM bieten bei einer Arbeitsbelastung von bis zu 550 TB pro Jahr, eine MTTF von 2,5 Millionen Stunden, einen 512 MB großen Cache und entweder eine SATA- oder SAS-Schnittstelle.

Muster der neuen 16-TB-MG08-Serie erhalten Kunden im Laufe des ersten Quartals 2019.

Quelle: Toshiba PR - 08.01.2019, Autor: Patrick von Brunn
ZOTAC GeForce RTX 3080 AMP Holo im Test
ZOTAC GeForce RTX 3080 AMP Holo im Test
ZOTAC RTX 3080 AMP Holo

Mit der AMP Holo Variante bietet Hersteller ZOTAC eine ab Werk übertaktete und mit extravaganter Kühlung ausgestattete GeForce RTX 3080 an. Wir haben den Boliden im Test ausführlich beleuchtet.

INNO3D GeForce RTX 3080 Ti X3 OC im Test
INNO3D GeForce RTX 3080 Ti X3 OC im Test
INNO3D RTX 3080 Ti X3 OC

Nvidia bezeichnet die GeForce RTX 3800 Ti als seine neue Flaggschiff-Gaming-GPU, die erst kürzlich auf der Computex vorgestellt wurde. Wir haben die GeForce RTX 3080 Ti X3 OC von INNO3D ausführlich auf Herz und Nieren geprüft.

KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3070 Ti SG

Auf der diesjährigen Computex präsentierte Nvidia zwei neue Ti-Versionen im GeForce-RTX-3000-Lineup. Dazu gehört auch die neue GeForce RTX 3070 Ti, die wir heute in Form der KFA2 Serious Gaming (1-Click OC) Karte im Test haben.

Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS HDD 16 TB

Mit der N300 bietet Toshiba eine Festplatten-Familie speziell für den Einsatz in NAS-Systemen an. Wir haben uns das 16-TB-Modell im Test genau angesehen und unter anderem mit der 14-TB-Version der N300 verglichen.