NEWS / ADATA präsentiert externe SSD SC680
25.09.2019 07:15 Uhr    0 Kommentare

ADATA bringt eine neue externe SSD auf den Markt: Die ADATA SC680 kommt in einem stilvollen, kompakten Gehäuse mit USB 3.2 Gen 2 Schnittstelle für hohe Lese- und Schreibgeschwindigkeiten. Mit einem Gewicht von gerade einmal 35 g und ihrem nur 10 mm dicken Design, passt die SC680 in nahezu jede (Hosen-)Tasche und ist somit die ideale SSD für unterwegs. Dank USB 3.2 Gen 2 Port ermöglicht sie Lese-/Schreibgeschwindigkeiten von bis zu 530 / 460 MB/s. Darüber hinaus ist die SC680 stoßfest, arbeitet extrem leise und verbraucht weniger Strom als viele andere externe SSD. Die SC680 verfügt über eine USB-C-Buchse und ist kompatibel mit Windows, Mac OS und Android.

ADATA SSD SC680

ADATA SSD SC680

Preise und Verfügbarkeit der neuen ADATA SC680 können nach Region variieren.

Quelle: ADATA PR - 24.09.2019, Autor: Patrick von Brunn
Cascade Lake-X: Intel Core i9-10980XE im Test
Cascade Lake-X: Intel Core i9-10980XE im Test
Intel Core i9-10980XE

Mit Cascade Lake-X schickt Intel unter anderem den Core i9-10980XE mit 18 Kernen in den Kampf gegen AMDs Threadripper und die Zen-2-Architektur. Mehr zu Intels HEDT-Flaggschiff lesen Sie in unserem Praxistest.

Aufpoliert: KFA2 GTX 1650 EX PLUS im Test
Aufpoliert: KFA2 GTX 1650 EX PLUS im Test
KFA2 GeForce GTX 1650 EX PLUS

KFA2 bietet mit der GeForce GTX 1650 EX PLUS eine aufpolierte GTX-1650-Grafikkarte mit Turing-GPU an. Der neue Sprössling darf sich über GDDR6 und geänderte Taktraten freuen. Mehr dazu in unserem ausführlichen Test.

Lenovo Yoga C940-14IIL Convertible im Test
Lenovo Yoga C940-14IIL Convertible im Test
Lenovo Yoga C940-14IIL

Mit dem Yoga C940 bietet Lenovo ein Convertible basierend auf Intels 10. Core-Generation Ice-Lake an. Wir haben das flexible Leichtgewicht samt Touchscreen und Digitizer in der Praxis auf Herz und Nieren geprüft.

Razer Blade 15 Gaming-Notebook im Test
Razer Blade 15 Gaming-Notebook im Test
Razer Blade 15 Base Model 2020

Razer statt das aufpolierte Blade 15 als Modellvariante 2020 mit neuen Intel Core-Prozessoren der 10. Generation aus. Ob das flinke Gamer-Notebook mit GeForce-RTX-Grafik im Test überzeugen kann, lesen Sie in unserem Review!