NEWS / IFA: Creative zeigt Sound Blaster X3 und Theater-Kopfhörer
09.09.2019 20:00 Uhr    0 Kommentare

Um den Sound-Spezialisten Creative war es in letzter Zeit ruhig geworden, doch auf der diesjährigen IFA in Berlin zeigte man wieder Präsenz und sogar neue Produkte. Darunter ist beispielsweise der Sound Blaster X3, ein 7.1 Super X-FI USB-DAC mit Kopfhöhrerverstärker, konzipiert für den Einsatz an PC, Mac, der PS4 oder Nintendo Switch. Die externe Lösung verfügt über einen großen Lautstärkeregler zur bequemen Steuerung der Wiedergabe und der Mikrofon-Eingangslautstärke. Tasten zum einfachen Umschalten der Quelle sind ebenso mit dabei. Ab Ende September wird SB X3 ab etwa 120 Euro erhältlich sein.

Sound Blaster X3

Sound Blaster X3

Außerdem zeigt man auf der IFA erstmals das SXFI-Theater, das 7.1 Surround-Sound bieten soll. Der 2,4 GHz-Funk-Kopfhörer erlaubt bis zu 30 Stunden Wiedergabe und kann über eine Smartphone-App an das persönliche Benutzerprofil (Kopfform etc.) angepasst werden (Photo-Mapping-Verfahren). Das SXFI-Theater wird ebenso ab Ende September für 199 Euro den Besitzer wechseln. Wir konnten uns bereits ein Testsample sichern und werden in Kürze darüber berichten.

Quelle: Hardware-Mag, Autor: Patrick von Brunn
Intel NUC Extreme Kit NUC9i9QNX im Test
Intel NUC Extreme Kit NUC9i9QNX im Test
Intel NUC Extreme Kit NUC9i9QNX

Mit dem NUC 9 Extreme Kit bietet Intel sein derzeit schnellstes NUC-System an. Wir haben uns im Praxistest die schnellste Modellvariante NUC9i9QNX mit flottem Core-i9-Prozessor und GeForce-RTX-Grafik angesehen.

PocketBook Color im Test
PocketBook Color im Test
PocketBook Color

Mit dem PocketBook Color ist nun endlich ein E-Book-Reader mit Farbdarstellung auf dem hiesigen Markt erschienen. Wir klären in unserem ausführlichen Test die Vor- und Nachteile der Technik und des neuen Produktes.

Seagate IronWolf 510 480 GB NAS-SSD Test
Seagate IronWolf 510 480 GB NAS-SSD Test
Seagate IronWolf 510 480 GB

Die Seagate IronWolf SSDs sind speziell für NAS-Systeme ausgelegt und mit 240 GB bis 4 TB Speicherkapazität erhältlich. Wir haben uns ein M.2-Modell mit PCIe-Gen3-Interface, 3D-TLC-NAND und 480 GB im Test angesehen.

KFA2 GeForce RTX 3080 SG im Test
KFA2 GeForce RTX 3080 SG im Test
KFA2 GeForce RTX 3080 SG

Mit der „Serious Gaming“ Edition bietet KFA2 eine GeForce RTX 3080 basierte Grafikkarte mit einfachem 1-Click OC und üppiger Ausstattung an. Wir haben den flotten Boliden im Test auf Herz und Nieren geprüft.