NEWS / Nvidia kündigt neue dezidierte Laptop-GPU GeForce MX450 an
Ab Oktober in entsprechenden Endgeräten erhältlich
26.08. 06:00 Uhr    0 Kommentare

Grafikspezialist Nvidia kündigte bereits gestern mit der GeForce MX450 eine Erweiterung des bestehenden MX-Laptop-GPU-Lineups an. Die GeForce MX450 unterstützt unter anderem PCI Express 4.0 und GDDR6-Grafikspeicher, was neu im MX-Segment ist. Damit bietet sie eine noch höhere Performance als die Vorgängerversion MX350 für schnellere Bild- und Videobearbeitung sowie Gaming im Einsteiger-Bereich. Sie funktioniert reibungslos mit der Optimus Technologie und ermöglicht damit eine optimale Balance zwischen langer Akkulaufzeit und Performance, wenn sie benötigt wird. Besonders portable Laptops mit der neuen GeForce MX450 sind ab Oktober des Jahres bei führenden OEM-Laptop-Partnern erhältlich.

Nvidias neue GeForce MX450 GPU

Nvidias neue GeForce MX450 GPU

Quelle: Nvidia PR - 25.08.2020, Autor: Patrick von Brunn

 #AMD   #Apple   #ASUS   #Audio   #Display   #Gamer   #Gaming   #Grafikkarte   #Hardware   #Intel   #Lüfter   #Mac   #Notebook   #Prozessor   #Ryzen   #Smartphone   #Software   #Technologie   #USB 

ASUS VivoBook S14 S433FA-EB016T im Test
ASUS VivoBook S14 S433FA-EB016T im Test
ASUS VivoBook S14 S433FA-EB016T

Mit dem VivoBook S14 (S433) will Hersteller ASUS mehr Abwechslung in den Alltag bringen. Die schlanken Notebooks basieren auf Intels Comet-Lake-Plattform und bieten beachtliche Rechenpower in einem kompakten Gehäuse.

Cascade Lake-X: Intel Core i9-10980XE im Test
Cascade Lake-X: Intel Core i9-10980XE im Test
Intel Core i9-10980XE

Mit Cascade Lake-X schickt Intel unter anderem den Core i9-10980XE mit 18 Kernen in den Kampf gegen AMDs Threadripper und die Zen-2-Architektur. Mehr zu Intels HEDT-Flaggschiff lesen Sie in unserem Praxistest.

Aufpoliert: KFA2 GTX 1650 EX PLUS im Test
Aufpoliert: KFA2 GTX 1650 EX PLUS im Test
KFA2 GeForce GTX 1650 EX PLUS

KFA2 bietet mit der GeForce GTX 1650 EX PLUS eine aufpolierte GTX-1650-Grafikkarte mit Turing-GPU an. Der neue Sprössling darf sich über GDDR6 und geänderte Taktraten freuen. Mehr dazu in unserem ausführlichen Test.

Lenovo Yoga C940-14IIL Convertible im Test
Lenovo Yoga C940-14IIL Convertible im Test
Lenovo Yoga C940-14IIL

Mit dem Yoga C940 bietet Lenovo ein Convertible basierend auf Intels 10. Core-Generation Ice-Lake an. Wir haben das flexible Leichtgewicht samt Touchscreen und Digitizer in der Praxis auf Herz und Nieren geprüft.