NEWS / KIOXIA zeigt erste Server-SSDs nach EDSFF-E3.S-Standard
Erster SSD-Samples auf Basis des EDSFF-E3.S-Formfaktor
30.06. 13:00 Uhr    0 Kommentare

KIOXIA Europe hat die nächste SSD-Generation entwickelt, die auf dem „Enterprise & Datacenter SSD Form Factor (EDSFF) E3.S” basiert. EDSFF-Standard wurde von der SNIA SFF Technology Affiliate (TA) Technical Work Group (TWG) festgelegt und ist ein neuer Formfaktor-Standard für NVMe-SSDs in Cloud- und Unternehmensrechenzentren, insbesondere im Hinblick auf PCIe 5.0 und darüber hinaus. Der Standard E3.S wird zum Design und zur Entwicklung von Systemen der nächsten Generation beitragen, etwa bei Cloud-, hyperkonvergenten und Standard-Servern sowie bei All-Flash-Array (AFA)-Systemen.

Die E3.S-Spezifikation mit identischem Konnektor sieht Optionen für Größe, Leistungsaufnahme und Kapazität vor. EDSFF E3.S wurde für zukünftige PCIe-Generationen konzipiert, die eine höhere Leistung bieten, und verbessert im Vergleich zu anderen Formfaktoren die Performance, Kühlung und Flexibilität. Die E3.S-Samples von KIOXIA, die auf dem PCIe-4.0-NVMe-1.4-SSDs der CM6-Serie von KIOXIA mit einem 2,5-Zoll-Formfaktor basieren, zeigen eine um annähernd 35% bessere Performance im Vergleich zum 2,5-Zoll-Modell, und zwar mit demselben Controller und BiCS-Flash 3D-TLC-Flashspeicher im EDSFF-E3.S-Formfaktor mit x4-Lanes und 28W (+40%)-Leistung.

Quelle: KIOXIA PR - 30.06.2020, Autor: Patrick von Brunn
Inno3D GeForce RTX 3090 iCHILL X3 im Test
Inno3D GeForce RTX 3090 iCHILL X3 im Test
Inno3D RTX 3090 iCHILL X3

Mit der Inno3D GeForce RTX 3090 iCHILL X3 haben wir heute Nvidias neues Flaggschiff aus der GeForce-3000-Familie im Test. Der Bolide basiert auf der Ampere-Architektur, bietet 24 GB GDDR6X-Speicher und ist für 8K-Gaming gerüstet.

ASUS VivoBook S14 S433FA-EB016T im Test
ASUS VivoBook S14 S433FA-EB016T im Test
ASUS VivoBook S14 S433FA-EB016T

Mit dem VivoBook S14 (S433) will Hersteller ASUS mehr Abwechslung in den Alltag bringen. Die schlanken Notebooks basieren auf Intels Comet-Lake-Plattform und bieten beachtliche Rechenpower in einem kompakten Gehäuse.

Cascade Lake-X: Intel Core i9-10980XE im Test
Cascade Lake-X: Intel Core i9-10980XE im Test
Intel Core i9-10980XE

Mit Cascade Lake-X schickt Intel unter anderem den Core i9-10980XE mit 18 Kernen in den Kampf gegen AMDs Threadripper und die Zen-2-Architektur. Mehr zu Intels HEDT-Flaggschiff lesen Sie in unserem Praxistest.

Aufpoliert: KFA2 GTX 1650 EX PLUS im Test
Aufpoliert: KFA2 GTX 1650 EX PLUS im Test
KFA2 GeForce GTX 1650 EX PLUS

KFA2 bietet mit der GeForce GTX 1650 EX PLUS eine aufpolierte GTX-1650-Grafikkarte mit Turing-GPU an. Der neue Sprössling darf sich über GDDR6 und geänderte Taktraten freuen. Mehr dazu in unserem ausführlichen Test.