NEWS / Seagate bringt LaCie Portable SSD und Mobile SSD Secure

Bis 2 TB Speicher und Geschwindigkeiten über 1.000 MB/s
15.09.2021 11:30 Uhr    Kommentare

LaCie, die Premium-Marke von Seagate, hat heute die neue LaCie Mobile SSD Secure und LaCie Portable SSD mit jeweils bis zu 2 TB Speicher angekündigt. Die LaCie Mobile SSD Secure und die LaCie Portable SSD bieten eine hohe Leistung mit Lesegeschwindigkeiten von bis zu 1.050 MB/s und Schreibgeschwindigkeiten von bis zu 1.000 MB/s. Content Creator arbeiten so produktiver und können Dateien schnell übertragen oder direkt auf dem Laufwerk bearbeiten. Die LaCie Mobile SSD Secure unterscheidet sich von der LaCie Portable SSD durch zusätzlichen Datenschutz in Form einer Hardwareverschlüsselung, einschließlich einer Funktion zum Sperren und Entsperren in der LaCie Toolkit-Software.

Beide Laufwerke nutzen USB 3.2 Gen2 USB-C-Technologie und sind mit Computern sowie Tablets mit USB-C- und USB 3.0-Anschlüssen kompatibel. Ein USB-C-Kabel ist im Lieferumfang enthalten. Zudem sind die Geräte ab Werk mit Windows, Mac und iPad kompatibel und verfügen über Software zur Dateispiegelung für nahtloses Abrufen und Synchronisieren auf mehreren Geräten. Die LaCie Portable SSD und LaCie Mobile SSD Secure zeichnen sich durch ihr minimalistisches, leichtes Design sowie ihre praktische Größe und Stoßfestigkeit aus. Im Lieferumfang enthalten sind die LaCie Toolkit-Software für Sicherungen auf Abruf oder nach Zeitplan und eine einmonatige Mitgliedschaft für das „Alle Applikationen“-Abo von Adobe Creative Cloud.

Dank drei Jahren eingeschränkter Garantie und Rescue Data Recovery Services zur Datenwiederherstellung erhalten Kreativprofis zudem langfristige Sicherheit und Schutz vor Datenverlust sowie hohen Wiederherstellungskosten. Die LaCie Mobile SSD Secure exklusiv für Apple ist ab diesem Monat mit einer UVP von 139,99 Euro (500 GB), 239,99 Euro (1 TB), 409,99 Euro (2 TB) im Handel erhältlich; die LaCie Portable SSD mit einer UVP von 129,99 Euro (500 GB), 219,99 Euro (1 TB), 399,99 Euro (2 TB).

Quelle: Seagate PR - 15.09.2021, Autor: Patrick von Brunn
TEAMGROUP T-FORCE DELTA RGB DDR5-6000
TEAMGROUP T-FORCE DELTA RGB DDR5-6000
DELTA RGB DDR5-6000

Mit dem T-FORCE DELTA RGB bietet TEAMGROUP eine Familie von extravaganten DDR5-DIMMs an. Wir haben ein 32 KB Kit mit zwei 6.000 MHz Modulen in einem Praxistest genau unter die Lupe genommen.

AMD Ryzen 5 8600G Desktop-CPU im Test
AMD Ryzen 5 8600G Desktop-CPU im Test
AMD Ryzen 5 8600G

Mit dem Ryzen 5 8600G haben wir heute einen Desktop-Prozessor im Test, der inklusive Grafikeinheit kommt. Integriert in den Prozessor ist eine iGPU vom Typ Radeon 760M. Mehr zur AM5-CPU in unserem Test.

FlexiSpot E8 Schreibtisch im Test
FlexiSpot E8 Schreibtisch im Test
FlexiSpot Desk E8

Das E8 Tischgestell bietet Stabilität und Tragkraft mit einer erweiterten Höhenverstellung über einen großen Bereich und ist dank des einstellbaren Rahmens sehr flexibel. Wir haben in der Praxis einen Blick darauf geworfen.

Seagate FireCuda 520N SSD mit 1 TB im Test
Seagate FireCuda 520N SSD mit 1 TB im Test
FireCuda 520N SSD 1 TB

Mit der FireCuda 520N bietet Seagate eine Upgrade-SSD für Gaming-Handhelds wie Valve Steam Decks, ASUS ROG Ally, Lenovo Legion Go, Microsoft Surface und andere an. Wir haben die kompakte M.2 2230 SSD getestet.