Futuremark PCMark05 Patch Download


Build 1.2.0 von Futuremarks PCMark05 behebt alle bisher bekannten Fehler im Benchmark und stellt zudem eine Kompatibilität zum neuen Microsoft-Betriebssystem Windows Vista her. Folgend der gesamte Changelog des aktuellen Patches im Überblick:
  • Windows Vista enabled
  • Fixed splash screen on Windows Vista
  • Fixed WMP detection
  • Fixed transparent windows issues
  • Fixed looping issues with HDD tests
  • Improved startup speed by optimizing the SystemInfo component
  • Updated SystemInfo component with support for the latest CPU and graphics hardware
  • Fixed all reported & reproduced issues
Eine ausführliche Beschreibung zu PCMark05 finden Sie hier.

Download Info

EntwicklerFuturemark
SpracheEnglisch Englisch
Version1.2.0 (29.11.2006)
Dateigröße18,40 MB
Betriebssysteme
  • Windows 2000
  • Windows XP
  • Windows XP x64
  • Windows Vista
Downloads13.372
Downloadzeit
  • VDSL (50 MBit): 4 Sek
  • DSL 16000 (16 MBit): 10 Sek
  • DSL 6000 (6 MBit): 26 Sek
  • DSL 2000 (2 MBit): 1 Min 16 Sek
  • DSL 1000 (1 MBit): 2 Min 31 Sek
Bewertung3,47 (15695 Stimmen)
 
Download Mirror

Bitte wählen Sie einen der unten folgenden Server für Ihren Download aus. Hinweis: Der Download über den Hardware-Mag Server ist ausschließlich registrierten Benutzern unserer Community vorbehalten!
downloads.hardware-mag.de (HTTP)
www.futuremark.com (HTTP)
Aktuelle Artikel

 New Nintendo 3DS XL

Mit dem New Nintendo 3DS hat Nintendo eine Revision des 3DS auf den Markt gebracht. Was das neue XL-Modell leisten kann, zeigt unser Test. Dabei sind wir auch auf die Praxis eingegangen.

 Plextor M6e Black 256 GB

Seit der CES 2015 bietet Plextor die M6e als Black Edition mit bis zu 512 GB an. Was die PCI Express 2.0 SSD zu leisten vermag, lesen Sie in unserem gewohnt ausführlichen Review!

 OCZ Vector 180 mit 240 GB

Mit der Vector 180 verpasst OCZ der Vector-Familie ein Update und führt unter anderem den A19 nm NAND-Flash von Toshiba in die Serie ein. Wir haben uns das 240 GB Modell angesehen.

 ZOTAC GTX 960 AMP! Edition

Nachdem wir bereits die KFA2 GeForce GTX 960 im Test hatten, folgt mit der ZOTAC AMP! Edition ein weiterer GM206-Review. Was die Karte leisten kann, lesen Sie hier in unserem Review!

 GeForce GTX 960 SLI

Nach dem Einzeltest der GTX 960 haben wir heute ein schnelles SLI-Gespann beleuchtet. Wie die Dual-GPU Version abschneidet, lesen Sie hier in unserem ausführlichen Artikel!

 KFA2 GeForce GTX 960 EXOC

Mit der GeForce GTX 960 hat Nvidia erst kürzlich seine GTX 900er Familie um einen weiteren Sprössling ergänzt. Wir haben die übertaktete KFA2-Grafikkarte auf Herz und Nieren geprüft!

 Toshiba Stor.E Canvio Desk 4 TB

Die Stor.E Canvio Desk von Toshiba beherbergt eine 4 TB große 3,5 Zoll Festplatte, kommt flottem USB 3.0 Interface und nützlicher Backup-Software. Wir haben uns das Dirve angesehen!

 Sapphire R9 285 ITX Compact OC

Die R9 285 basiert auf der Tonga-GPU und ist der Widersacher zur neuen GTX 960. Sapphire hat daraus eine durchaus kompakte ITX-Version gezaubert, die auch in HTPCs passen soll.