Futuremark PCMark05 Patch Download


Build 1.2.0 von Futuremarks PCMark05 behebt alle bisher bekannten Fehler im Benchmark und stellt zudem eine Kompatibilität zum neuen Microsoft-Betriebssystem Windows Vista her. Folgend der gesamte Changelog des aktuellen Patches im Überblick:
  • Windows Vista enabled
  • Fixed splash screen on Windows Vista
  • Fixed WMP detection
  • Fixed transparent windows issues
  • Fixed looping issues with HDD tests
  • Improved startup speed by optimizing the SystemInfo component
  • Updated SystemInfo component with support for the latest CPU and graphics hardware
  • Fixed all reported & reproduced issues
Eine ausführliche Beschreibung zu PCMark05 finden Sie hier.

Download Info

EntwicklerFuturemark
SpracheEnglisch Englisch
Version1.2.0 (29.11.2006)
Dateigröße18,40 MB
Betriebssysteme
  • Windows 2000
  • Windows XP
  • Windows XP x64
  • Windows Vista
Downloads13.372
Downloadzeit
  • VDSL (50 MBit): 4 Sek
  • DSL 16000 (16 MBit): 10 Sek
  • DSL 6000 (6 MBit): 26 Sek
  • DSL 2000 (2 MBit): 1 Min 16 Sek
  • DSL 1000 (1 MBit): 2 Min 31 Sek
Bewertung3,48 (17223 Stimmen)
 
Download Mirror

Bitte wählen Sie einen der unten folgenden Server für Ihren Download aus. Hinweis: Der Download über den Hardware-Mag Server ist ausschließlich registrierten Benutzern unserer Community vorbehalten!
downloads.hardware-mag.de (HTTP)
www.futuremark.com (HTTP)
Aktuelle Artikel

 ZOTAC Sonix SSD 480 GB

Mit der Sonix-SSD bietet ZOTAC auch ein PCIe-basiertes Laufwerk an. Wir haben das NVMe-kompatible Drive mit 480 GB auf Basis eines Phison-Controllers im Praxistest für Sie geprüft.

 Gigabyte BRIX GB-BSi3HAL-6100

Mit dem BRIX BSi3HAL bietet auch Hersteller Gigabyte einen schlanken Mini-PC auf Skylake-Basis an. Wir haben uns den kleinen Riesen mit Core i3-Prozessor im Test genau angesehen.

 Samsung EVO Plus microSD 256 GB

Die neue 256 GB fassende microSD EVO Plus von Hersteller Samsung bietet bis zu 95 MB/s beim Lesen und 90 MB/s beim Schreiben. Wir haben uns die Karte im Test genau angesehen!

 Toshiba OCZ TR150 480 GB

Die Toshiba OCZ TR150 peilt den Einsteiger-Bereich an und setzt auf eigenen 15-nm-TLC-NAND. Dadurch möchte man preislich attraktiv sein, was wir in unserem Test ganz genau prüfen.

 Plextor M7V 256 GB

Die Plextor M7V peilt den Einsteiger-Bereich an und setzt auf 15 nm TLC-NAND von Toshiba. Dadurch möchte man preislich attraktiv sein, was wir in unserem Test ganz genau prüfen.

 Intel NUC Kit NUC6i5SYH

Mit dem NUC Kit NUC6i5SYH bietet Intel einen schlanken Mini-PC auf Skylake-Basis und 2,5 Zoll Einschub an. Wir haben uns den kompakten Rechner im Test genau angesehen.

 XFX R9 390X DD Black Edition

Mit der R9 390X DD Black Edition von XFX haben wir die größte Ausbaustufe der Hawaii-GPU im Test. Wie sich die Karte in der Praxis gegen die Konkurrenz behaupten kann, lesen Sie hier.

 HIS Radeon R7 360 Green iCooler OC

Die Radeon R7 360 Green iCooler OC von HIS geht auf Basis der AMD Tobago-GPU ins Rennen und wird vor allem durch hohe Energieeffizienz beworben. Mehr dazu in unserem Praxistest.