Corsair erweitert DDR2-800 Produktpalette


Erschienen: 28.06.2006, 13:00 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Alexander Hille

Corsair hat vor kurzem die beiden neuen DDR2 Dual-Channel Kits TWIN2X2048-6400C4PRO und TWIN2XP2048-6400C4 präsentiert. Beide 2 GB-Kits bestehen aus je zwei baugleichen Modulen mit je 1024 MB, die bei einem Takt von 800 MHz mit Latenzen von 4-4-4-12 bei einer Spannung von 2,0 bis 2,1 Volt arbeiten können. Somit liegen sie nur knapp hinter den kürzlich vorgestellten TWIN2X2048-6400C3. Die beiden Module des "PRO" verfügen über die schon länger von Corsair bekannten 24 Activity LEDs, welche die aktuelle Speicherauslastung darstellen. Zusätzlich dazu verfügen die Module des Xpert-Gespanns TWIN2XP2048 über die ebenfalls schon länger am Markt befindliche zehnstellige, frei programmierbare, alpha-numerische Anzeige die durch einen zusätzlich in den Modulen integrierten Microchip die Temperatur, die Spannung oder die Frequenz anzeigen kann.

Neben der bislang üblichen SPD (Serial Presence Detect)-Programmierung befindet sich bei diesen Modulen das kürzlich von Nvidia vorgestellte EPP (Enhanced Performance Profiles) mit an Bord. Um dies allerdings nutzen zu können, muss das Mainboard ebenfalls EPP unterstützen, wie zum Beispiel Produkte mit Nvidia neuem nForce 590 SLI Chipsatz.

Die vorgestellten Speichermodule sind ab sofort erhältlich und verfügen über die von Corsair gewohnte Lifetime-Warranty. Wer diese Schmuckstücke sein Eigen nennen will, muss derzeit für die PRO ungefähr 300 Euro und für die Xpert circa 330 Euro ausgeben.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentare (14)Zum Thread »

1) Yidaki (28.06.2006, 13:58 Uhr)
Solche LEDs haben mir noch nie gefallen und ich find sowas eigentlich völlig unnötig Zunge raus



Yidaki
2) MaXiMuM (28.06.2006, 14:25 Uhr)
Zitat:
Original von Yidaki
Solche LEDs haben mir noch nie gefallen und ich find sowas eigentlich völlig unnötig Zunge raus

Sehe ich genauso Augenzwinkern
3) Warhead (28.06.2006, 14:47 Uhr)
ist nunmal geschmackssache Augenzwinkern
4) Thrawn (28.06.2006, 15:38 Uhr)
sicher ist das völlig unnötig. UNd sehen tut man sie auch nur bedingt. Wenn ich den Tower auf meinen Tisch stele, habe ich dann keinen PLatz mehr und komme dann auch noch schlechter ans CD-Laufwerk ran usw. Aber ich finde das sieht sehr geil aus! Sinnlos, aber genial. lachen
5) patjaselm (28.06.2006, 16:24 Uhr)
ich finds auch unnötig ... und sowieso: hab kein window-case Augenzwinkern ...
6) Gast (28.06.2006, 17:54 Uhr)
RAM mit Zusatzheizung? Wo soll da der Sinn sein?
7) Yidaki (28.06.2006, 17:56 Uhr)
Ob die LEDs heitzen, sei mal dahingestellt lol


Yidaki
8) Thrawn (28.06.2006, 17:59 Uhr)
Heizung? LEDs? Das ist ja mit das gute an den LEDs, daß sie kaum Wärme abgeben. Und so pingelich ist ned mal der Papst. ;-)
9) pame007 (28.06.2006, 18:02 Uhr)
naja.. leds haben maximal einen wirkungsgrad von 25%... also wird doch einiges an wärme abgegeben Augenzwinkern
10) Warhead (28.06.2006, 18:37 Uhr)
25% welche das denn? mir sind bislang nur maximal ~15% bekannt smile
11) pame007 (28.06.2006, 18:41 Uhr)
Zitat:
Original von wikipedia
Die effizientesten verfügbaren weißen LED haben heutzutage (März 2006) eine Lichtausbeute von 35..50 lm/W. Die Lichtausbeute liegt über der von Glüh- und Halogenlampen mit 17 bzw 30 lm/W, aber unter der von Leuchtstofflampen, 60–110 lm/W. Mit hoher Effizienz können auch LEDs in den Farbe Orange-Rot und Grün hergestellt werden, hier werden Werte von über 50 lm/W erreicht. Die Effizienz anderer Farben fällt aufgrund der farbabhängigen Empfindlichkeit des Auges geringer aus; der Wirkungsgrad kann unabhängig davon 25% erreichen.

Große Leuchtdiodenhersteller arbeiten derzeit intensiv an der Erhöhung des Wirkungsgrades. Erst wenn dieser deutlich über Halogenlampen liegt, ist eine breite Anwendung im Automobilsektor für Frontscheinwerfer sinnvoll.
12) Warhead (28.06.2006, 20:25 Uhr)
ui...beachtlich! meine infos stammen ja auch noch ausm letzten jahr oder so Augenzwinkern
13) Yidaki (28.06.2006, 20:42 Uhr)
Bei Fahrradbeleuchtung gibts schon Lampen mit LEDs smile


Yidaki
14) Falcon (29.06.2006, 14:13 Uhr)
Naja hab mir erst die CM2X2048-6400C4 gekauft, kann auch auf die LEDs verzichten. Solangs keinen Geschwindigkeitsunterschied gibt ist mir das eigentlich egal, vorallem da ich die RAM Auslastung mit meinem G15 besser lesen kann und mich nicht bücken muss. Aber für Modder sicher interessant. Die haben halt kein Geld mehr für einen guten Monitor und müssen zwangsläufig den ganzen Tag durchs sichtfenster ihre Lüfter beobachten :p
Kommentar abgeben 


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!