Mushkin EM2-6400 ab sofort auch als Quad-Kit mit 4 GB


Erschienen: 16.08.2007, 14:00 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

Das Unternehmen Mushkin erweitert das Produktfolio seiner Enhanced Memory DDR2-800 Serie und stellt nach Konkurrent OCZ ebenfalls ein Quad-Speicherkit vor. Das neue EM2-6400 Quad-Kit besteht aus 4x 1024 MB Speicherriegeln und verfügt über Timings von 5-5-5-12 bei einer Versorgungsspannung von 1,8 Volt. Wie immer wird neben der Qualität auch die Optik nicht vernachlässigt, daher werden die Heatspreader in einem edlen Silber gehalten. Das Quad-Kit wird in der neuen Verpackung, das Safe & Protect Packaging (SPP), auf dem Markt eingeführt. Einen genauen Preise konnte Mushkin bislang noch nicht nennen.

"Die neuen 4 GB-Quad-Kits ermöglichen den Usern mit Bedarf an Speichern mit hoher Kapazität das Optimale aus ihren Rechnern heraus zu holen und damit ist eine ideale Preis- Leistung Klasse erschlossen", fasst Zikria Hoffmann, CEO Mushkin EMEA, Ltd., die Vorzüge zusammen.

Update: Der Preis wird bei etwa 189 Euro liegen.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentare (6)Zum Thread »

1) Thrawn (16.08.2007, 16:12 Uhr)
Wo liegen denn die Vorzüge gegenüber einem 2x2GB-Kit?
2) BigWhoop (16.08.2007, 16:18 Uhr)
2x Dual Channel lachen

oder Quad Channel wenn es kommt lachen
3) Babe (16.08.2007, 16:22 Uhr)
Wenn man es genau nimmt, gibt es eigentlich keinen Vorteil gegenüber einem 2x 2 GB Kit: Durch insgesamt vier statt zwei Modulen sind nicht nur die Latenzen höher, sondern ein Dual-Channel Controller ist auch nur 128 Bit breit, vier Module aber 256. Ergo kann der Controller nur 2 Module gleichzeitig ansprechen, was zu leistungseinbußen führen kann.

Der einzige Vorteil ist der Preis, siehe Update.
4) BigWhoop (16.08.2007, 16:39 Uhr)
seit wann haben kleinere module eine schlechtere latenz ? smile eigentlich sind die immer schlechter je großer der Baustein wird smile
5) Babe (16.08.2007, 16:52 Uhr)
Das Modul alleine hat natürlich keine höhere Latenz, aber wenn du vier Module hast und alle sind voll mit Daten für deine Anwendung die momentan läuft. Dann willst du ein bestimmtes Datum laden, das ist aber auf die Module A, B, und C verteilt, dann hast du eine höhere Latenz, weil du ja nur zwei Module geleichzeitig ansteuern kannst. Die Latenz versteht sich da natürlich im Zusammenspiel mit dem Memory-Controller bzw. der zu niedrigen Busbreite.

In jedem Fall hast du außer dem günstigeren Anschaffungspreis nur Nachteile.
6) Warhead (16.08.2007, 17:20 Uhr)
mal ganz davon abgesehn dass volbestückung auch heut noch probs macht und nicht alles eitel sonnenschein ist!
Kommentar abgeben 


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!