ne kurzgeschichte :)

  • Talla üb dich lieber im news und Artikel verfassen....da kannste dir deine kritik au glei bei mir abholn ;D

    Battles are won by slaughter and maneuver. The greater the General, the more he contributes in maneuver, the less he demands in slaughter. - Winston Churchill


    "You don´t burn out from going too fast. You burn out from going too slow and getting bored."
    - The late Cliff Burton


    software is like sex, it's better when its free

  • 1. bin ich zweifellos besser asl du, soft lol
    und 2. wenn ich um 23 uhr , während ich gerade offline bin, news posten könnte, gerne :P ...
    aber mit eure news verbessern habsch auch scho genug zu tun lol und 3. ach egal lol

  • besser als ich ?


    loool...schreib mal mit sehnenscheidenentzündung nen Prescottartikel mit so nem kaliber, dann darfst du hier so dick auftragen.....


    ach ja und ich hab hier scho news gemacht da hast du wahrscheinlich noch gedacht dein gerade erworbener ALDI PC hätte Highend Austattung.


    *stresssuch*


    ;D

    Battles are won by slaughter and maneuver. The greater the General, the more he contributes in maneuver, the less he demands in slaughter. - Winston Churchill


    "You don´t burn out from going too fast. You burn out from going too slow and getting bored."
    - The late Cliff Burton


    software is like sex, it's better when its free

  • zurück zum thema... friede sei mit uns :angel:

    Mein System:

    ZOTAC ZBOX EI750 Plus, Intel Core i7-4770R, 8 GB DDR3-1333, OCZ Vector 150 (480 GB), Windows 8.1 Pro 64 Bit, 2x Samsung SyncMaster 2494HM, Sharkoon PureWriter TKL, Roccat Kone AIMO


  • kennst du auch andere woerter als lol ?? Du schreibst in jedem satz mindestens ein lol
    :*(

  • tjoa lol :P
    fällt in letzter zeit echt jedem auf, najoa sagen wir mal es is nen markenzeichen von mir lol :P
    das ändert sich aber irgendwann wieder , keine angst lol ;D ...
    vielleicht kommt dann wieder mass-";D" an die reihe lol

  • ja das mit dem "..." hatte ich auch mal , ganz am anfang war das recht extrem lol ;D ...
    najoa jetz eigentlich auch noch , aber nich mehr ganz so extrem, da ich meistens mit nem smile oder lol abschließe lol ;D ...
    egaaaaal back to topic , will denn niemand meine geschichte lesen ?! >< +schnief+

  • ich hab auch was, aber keine kurzgeschichte ;)


    Gott und der Glaube


    Unter Gott versteht man entweder allgemein ein unsterbliches, übernatürliches und mit großer Macht ausgestattetes Wesen (im Polytheismus), oder im Besonderen ein einziges höchstes personales Wesen (im Monotheismus), das zugleich als der unendliche Grund allen Seins verstanden wird. Aber gibt es Gott wirklich oder wurde er nur von den Menschen erfunden? Ich denke, dass diese oder ähnliche Fragen schon oft gestellt, jedoch nicht richtig beantwortet wurden.
    Gott hat den Menschen, die Tiere, die Pflanzen, unsere Erde ja sogar das Universum erschaffen. Aber wer hat eigentlich Gott erschaffen? Er kann ja auch nicht aus dem Nichts entstanden sein. Und wer hat den erschaffen, der Gott erschaffen hat? Das sind wohl Fragen, die nie beantwortet werden können. Im Lexikon steht, Gott sei ein unsterbliches, übernatürliches und mit großer Macht ausgestattetes Wesen. Wenn er wirklich so mächtig ist, wieso heilt er nicht alle kranken Menschen, wieso geht es nicht jedem Menschen auf der Welt gut? Wieso macht er die Menschen nicht unsterblich, damit wir nicht so viel leiden, wenn einer aus der Familie oder Bekanntenkreis stirbt? Es wäre ja genug Platz für jeden, das Universum ist unendlich groß, und wenn es einmal zu klein wäre, könnte er noch eines erschaffen.
    Wenn es nur einen Gott gäbe, wieso gibt es dann so viele Religionen? Fast jede Religion hat ihre eigenen Sitten, Bräuche und Glauben. Aber wenn es wirklich nur einen Gott gäbe, der uns Menschen, die Tiere, die Pflanzen und überhaupt alles erschaffen hat, dann sollte es auch nur eine Religion geben. Dann gäbe es auch keinen Glauben mehr, denn glaube ist nicht gleichbedeutend mit wissen. Glaube ist die subjektive, durch besondere Gründe gefestigte Vorstellung, bzw. das ganze Vorstellungssystem einen Menschen. Wissen jedoch bezeichnet die Gesamtheit aller organisierten Informationen mitsamt ihrer wechselseitigen Zusammenhänge, die ein (vernunftbegabtes) System besitzt.
    Kurz: Wenn es nur einen Gott gibt, dann muss es auch nur eine Religion geben, somit muss einer der Weltreligionen falsch sein. Aber ein Muslim zum Beispiel wird nicht zugeben, dass seine Religion die falsche ist, genauso der Christ oder Jude. Meiner Meinung nach ist Gott nur erfunden. Er wurde erfunden, weil man sich einfach nicht erklären konnte, wie der Mensch, die Tiere, die Pflanzen und das Universum entstanden sind. Viele Menschen brauchen etwas, woran sie glauben können, was ihnen Hoffnung gibt. Letztendlich bleibt es jedem selber überlassen, ob er an Gott glaubt, oder nicht.


    Yidaki

  • exact, und btw glaub ich immer noch, dass die bibel ursprünglich als märchenbuch für kinder geplant war und es nur mit der zeit vergessen wurde :P ...


    ne nr spazz -.- ich weiß auch, dass damals wohl die wenigsten eltern ihrem kind etwas vorlesen konnten lol