GTX480 - Schaltpläne?

  • Hey,
    nachdem ich jetzt am Rechner umbauen bin, fiel mir ein, ich könnte ja meine GTX480 mal wieder voll in Ordnung bringen. Das Problem: Beim bau der Wakü letztes Jahr bin ich beim Verschrauben des Wasserschlauches mit dem Schraubenschlüssel ein wenig über die Unterseite der einen Karte geratscht und habe dabei zwei oder drei SMD-Kapazitoren runtergekratzt. Die zweite (baugleiche) ist noch heil.
    Nun suche ich nach entweder einem Schaltplan der 480, der mir sagt, welcher Kapazitor an den Positionen C769, C843 verlötet war und welche SMD-Wiederstände drumrum waren, oder eine Möglichkeit, wie ich mit einem normalem Multimeter auf der zweiten 480 selbiges ausmessen kann.
    Kann mir hier wer weiterhelfen?


    Btw, die Karte funktioniert noch - nur einer der Speicherchips scheint durch diese Aktion einen Knacks wegzuhaben, sodass ich manchmal an Stelle einiger Texturen schwarze Flächen habe.


    Die Karte ist im Standardlayout gebaut und von der Firma Galaxy.

    Gigabyte GA-X58A-OC, Intel i7-980X, 12GB DDR3-RAM 2000Mhz, 2x Geforce GTX480, 1x Geforce 8800GTS, X-Fi Platinum, 3x OCZ-SSD 120GB (Raid0), watercooled


    "Die Welt ist klein, gemein und gnadenlos, und jeder stirbt einsam..."

  • Naw, ich hab das damals erst gar nicht wahrgenommen, bis die eine 8800er furchtbar zu fiepen begonnen hat, insofern sind die iwo verschollen; ich könnte sie höchstens testweise von der heilen runterlöten. Aber wie mess ich das aus?

    Gigabyte GA-X58A-OC, Intel i7-980X, 12GB DDR3-RAM 2000Mhz, 2x Geforce GTX480, 1x Geforce 8800GTS, X-Fi Platinum, 3x OCZ-SSD 120GB (Raid0), watercooled


    "Die Welt ist klein, gemein und gnadenlos, und jeder stirbt einsam..."

  • Bzw den Fehler zu ignorieren ;) Sie funktioniert ja mit ab und an einigen Texturproblemen. Danke.

    Gigabyte GA-X58A-OC, Intel i7-980X, 12GB DDR3-RAM 2000Mhz, 2x Geforce GTX480, 1x Geforce 8800GTS, X-Fi Platinum, 3x OCZ-SSD 120GB (Raid0), watercooled


    "Die Welt ist klein, gemein und gnadenlos, und jeder stirbt einsam..."

  • Haette nun auch gesagt die letzte GTX lieber heile zu lassen ;)


    Da ich ja auch erst umgestiegen bin auf ein 1366 Intel System (anderer Thread) wollt ich mal fragen ob du auch an deinem CPU an der Taktschraube drehst?


    Oder ob das immernoch mehr als ausreicht ;D
    Mein Wunsch wär es ja irgendwann, im Vergleich "günstig", an so einen Hexacore zu kommen 8)


    Grüße!