Neuer Drucker

  • Hallo Leute,
    meine Frau braucht für ihr Home-Office dringend einen neuen Drucker und ich dacht, ich überrasche sie mal und komme ihr mit dem Kauf zuvor. Habe lange hin und her überlegt, ob es eher ein Laser- oder ein Tintenstrahldrucker werden sollte. Aber ich denke, dass ihr ein Tintenstrahlgerät reichen müsste, denn gar so viel druckt sie nicht. Habe grad eben im Internet auch schon ein recht gutes Angebot gefunden. Ist auch nicht so teuer...oder meint ihr, dass ein Laserdrucker in jedem Fall besser ist? Habe mal gehört, dass die zuverlässiger sein sollen...und wir haben hier auch schon so einiges erlebt mit unseren Tintenstrahldruckern. Also wenn jemand Ahnung hat kann er mir gern mal einige Tipps zum Kauf geben:)


    Danke und viele Grüße!

  • Hallo Leute,
    meine Frau braucht für ihr Home-Office dringend einen neuen Drucker und ich dacht, ich überrasche sie mal und komme ihr mit dem Kauf zuvor. Habe lange hin und her überlegt, ob es eher ein Laser- oder ein Tintenstrahldrucker werden sollte. Aber ich denke, dass ihr ein Tintenstrahlgerät reichen müsste, denn gar so viel druckt sie nicht. Habe grad eben im Internet auch schon ein recht gutes Angebot gefunden. Ist auch nicht so teuer...oder meint ihr, dass ein Laserdrucker in jedem Fall besser ist? Habe mal gehört, dass die zuverlässiger sein sollen...und wir haben hier auch schon so einiges erlebt mit unseren Tintenstrahldruckern. Also wenn jemand Ahnung hat kann er mir gern mal einige Tipps zum Kauf geben:)


    Danke und viele Grüße!

  • Hi Leute,


    ich will mir als nachträgliches Weihnachtsgeschenk auch einen Drucker zu legen... :)
    Habe aber noch nicht entschieden, ob es Laser oder Tinte sein soll... Ist auch für den etwas Hausgebrauch/Homeoffice...


    Nach dem die Diskussion schon von Juli ist, wollte ich hier mal ganz frech mal nach Erfahrungsbericht (pro u contra) für Tinte- oder Laserdrucker fragen.


    Was für einen Drucker hast du dir denn gekauft? Wie Zufrieden ist deine Frau bzw rätst du inzw zu Tinte oder Laser?


    schon mal vielen lieben Dank!

  • Hi Leute,


    ich will mir als nachträgliches Weihnachtsgeschenk auch einen Drucker zu legen... :)
    Habe aber noch nicht entschieden, ob es Laser oder Tinte sein soll... Ist auch für den etwas Hausgebrauch/Homeoffice...


    Nach dem die Diskussion schon von Juli ist, wollte ich hier mal ganz frech mal nach Erfahrungsbericht (pro u contra) für Tinte- oder Laserdrucker fragen.


    Was für einen Drucker hast du dir denn gekauft? Wie Zufrieden ist deine Frau bzw rätst du inzw zu Tinte oder Laser?


    schon mal vielen lieben Dank!

  • Danke, das mit dem Belüften stimmt natürlich... Werde den Drucker auch direkt bei mir in meinem kleinen Arbeitszimmer am Schreibtisch stehen haben ... :smokin: ;)



    Beim Tintendrucker dachte ich an entweder Canon oder HP
    Canon, weil ich den Namen desöfteren im Zusammenhang mit positiven Meinung mit Druckern höre (im Bekanntenkreis, also nichst professionelles)


    und HP, weil ich einen HP Laptop habe (aber ob sowas heute noch eine Rolle spielt weiss ich nicht)


    Denke Wenn Tinten, dann Multifunktionsgerät, zB
    bei Canon habe ich mir den Pixma 550
    bei HP 3070A mal herausgepickt


    wie stehen da die Empfehlungen (Firma, Modell)?

  • Danke, das mit dem Belüften stimmt natürlich... Werde den Drucker auch direkt bei mir in meinem kleinen Arbeitszimmer am Schreibtisch stehen haben ... :smokin: ;)



    Beim Tintendrucker dachte ich an entweder Canon oder HP
    Canon, weil ich den Namen desöfteren im Zusammenhang mit positiven Meinung mit Druckern höre (im Bekanntenkreis, also nichst professionelles)


    und HP, weil ich einen HP Laptop habe (aber ob sowas heute noch eine Rolle spielt weiss ich nicht)


    Denke Wenn Tinten, dann Multifunktionsgerät, zB
    bei Canon habe ich mir den Pixma 550
    bei HP 3070A mal herausgepickt


    wie stehen da die Empfehlungen (Firma, Modell)?

  • Die c't hatte vor ein paar Ausgaben mal nen Test extra für das Anliegen. Leider kann ich mich nicht erinnern und die neusten Geräte sind das nun ja auch nicht mehr.


    Ich würde dir aus eigener Erfahrung einen Brother empfehlen. Das sind der zuverlässige Drucker. Wir setzten sie in groß und klein auch in Büros ein.


    was braucht der Drucker denn für anschlüsse?`WLAN? LAN?

  • Die c't hatte vor ein paar Ausgaben mal nen Test extra für das Anliegen. Leider kann ich mich nicht erinnern und die neusten Geräte sind das nun ja auch nicht mehr.


    Ich würde dir aus eigener Erfahrung einen Brother empfehlen. Das sind der zuverlässige Drucker. Wir setzten sie in groß und klein auch in Büros ein.


    was braucht der Drucker denn für anschlüsse?`WLAN? LAN?

  • mmh Borther - da muss ich ich mal schlau machen. Diese Marke hatte ich bist jetzt noch garnicht auf dem Schirm! :o


    WLAN wäre super, damit auch mehrere ohne Verkabelung auf den Drucker zugreifen können.


    Kann man dann auch vom internet auf den Drucker von zB zu Hause ins Büro zugreifen und etwas Drucken lassen?


    Hab' auch mal nochmal ein wenig gegoogelt Tinte - Multifunktionsgerät
    und bin auf die Tatsache A3-Papierausdruck gestossen, was für mich auch durchaus interessant wäre.


    Kennst du dich mit Epson (Workforce WF-7015, WF-7515 und WF-7525
    ) aus? Bzw weisst du von welchem Brother Pendant die hier reden?:


    http://blog.tintenalarm.de/neu…7515-und-wf-7525-252.html

  • mmh Borther - da muss ich ich mal schlau machen. Diese Marke hatte ich bist jetzt noch garnicht auf dem Schirm! :o


    WLAN wäre super, damit auch mehrere ohne Verkabelung auf den Drucker zugreifen können.


    Kann man dann auch vom internet auf den Drucker von zB zu Hause ins Büro zugreifen und etwas Drucken lassen?


    Hab' auch mal nochmal ein wenig gegoogelt Tinte - Multifunktionsgerät
    und bin auf die Tatsache A3-Papierausdruck gestossen, was für mich auch durchaus interessant wäre.


    Kennst du dich mit Epson (Workforce WF-7015, WF-7515 und WF-7525
    ) aus? Bzw weisst du von welchem Brother Pendant die hier reden?:


    http://blog.tintenalarm.de/neu…7515-und-wf-7525-252.html

  • Ja. Das mit dem Drucken von wo anders müsste bei passender Einrichtung funktionieren. Braucht aber etwas mehr know how evtl. auch mit VPNs.


    Hier sind Brotheralternativen:
    Brother MFC-J5910DW http://geizhals.at/de/690291


    etwas bessere Ausstattung:
    Brother MFC-J6510DW http://geizhals.at/de/603267


    oder aber mit noch mehr Blattvorlage:
    Brother MFC-J6710DW http://geizhals.at/de/603249

  • Ja. Das mit dem Drucken von wo anders müsste bei passender Einrichtung funktionieren. Braucht aber etwas mehr know how evtl. auch mit VPNs.


    Hier sind Brotheralternativen:
    Brother MFC-J5910DW http://geizhals.at/de/690291


    etwas bessere Ausstattung:
    Brother MFC-J6510DW http://geizhals.at/de/603267


    oder aber mit noch mehr Blattvorlage:
    Brother MFC-J6710DW http://geizhals.at/de/603249

  • Oh, super - Danke!! :)


    Aber eine Frage:
    Was sind die essentiellen Unterschiede zwischen den Druckern? Geschwindigkeit und Papierfach-Größe, oder?
    Warum ist der letzte Drucker so extrem teuer im Vergleich zu den anderen? (den einzigen Unterschied den ich sehen kann zum billigsten, ist das mehr Papier rein passt? Und er scheint deutlich langsamer, wie der "mittel"Teure?
    - oder übersehe ich da was?)


    Aber ansonsten sehr interessante Geräte!! :)


    Was sind denn VPNs?

  • Oh, super - Danke!! :)


    Aber eine Frage:
    Was sind die essentiellen Unterschiede zwischen den Druckern? Geschwindigkeit und Papierfach-Größe, oder?
    Warum ist der letzte Drucker so extrem teuer im Vergleich zu den anderen? (den einzigen Unterschied den ich sehen kann zum billigsten, ist das mehr Papier rein passt? Und er scheint deutlich langsamer, wie der "mittel"Teure?
    - oder übersehe ich da was?)


    Aber ansonsten sehr interessante Geräte!! :)


    Was sind denn VPNs?