MAXDATA drängt in Privatkundengeschäft: Kauf von Yakumo

  • Da geht nie einer kaputt :rolleyes: :lol: :rolleyes:
    Wir hatten hier letzte Woche 6 PCs von Maxdata + 1 Server stehen.
    Bei der Hälfte gingen die USB Anschlüsse net, bei einem hats den USB-Stick beim einstecken zerlegt. Der ist inzwischen wieder zurückgeschickt.
    Bei einem ging die Lan-Verbindung nicht richtig, VPN Zugriff ging, nur ging der Ping net zu ihm?!?


    Von wegen Maxdata Produkte gehen net kaputt^^

    Intel Core i7-950 || Asus P6T || Gainward GTX295 || 12 GB DDR3-1333 RAM || 4x 1 TB RAID 10 || Enermax Revolution85+ 920W || Antec Twelve Hundred


    Creative X-FI || Logitech G5 || Logitech G15 || DELL U3011 || DELL 2007FP || Teufel E 400


    Notebook: Asus V1S | Asus eeePC 1000H

  • Jop, aber trotzdem ne 50% Ausfallquote in Sachen USB-Anschlüsse darf nicht sein.
    Ansonsten, kann man PCs von Maxdata auch sehr schlecht aufrüsten.

    Intel Core i7-950 || Asus P6T || Gainward GTX295 || 12 GB DDR3-1333 RAM || 4x 1 TB RAID 10 || Enermax Revolution85+ 920W || Antec Twelve Hundred


    Creative X-FI || Logitech G5 || Logitech G15 || DELL U3011 || DELL 2007FP || Teufel E 400


    Notebook: Asus V1S | Asus eeePC 1000H

  • der service von maxdata ist wirklich ausgezeichnet!
    ich besitze selber ein notebook (maxdata pro 8100x):
    - dvd-lauferk war defekt (im 1. jahr), es wurde mir ein neues zugeschickt. dauer: 2 tage
    - display und displayabdeckung (ka, wie ich das nennen soll) lösten sich in einem eck ein wenig voneinander -> 1 woche und das nb war wieder da :-)


    eines muss ich dazusagen:
    das notebook ist jetzt 2 jahre alt und es wird täglich gebraucht.
    hd tune sagt bei der festplatte: "(09) Power On Hours Count 3894" -> das heißt, das gerät hat schon einpaar betriebsstunden hinter sich ;-)


    ich kann zu maxdata also nur sagen:
    - oft etwas teurer, dafür einen ausgezeichneten support
    - die qualität der notebooks ist teilweise hervorragend (tastatur verbiegt sich nicht!, anschlüsse, display ohne pixelfehler, ..), manchmal aber auch etwas "billiger" (gehäuse aus plastik)


    ein maxdata nb würde ich aber jedem vergleichbarem acer, asus vorziehen.